Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das Salz der Erde

Februar 2012 - Wortspiel Von:
Das Salz der Erde
Ein kleiner Ausflug in den Büroalltag, weder witzig, noch spannend, es ist ja keine Abenteuerreise, die man jeden Morgen antritt.
Salz ist das Stichwort. Das Salz in der Suppe eines Lebens, oder das Salz der Erde? Was könnte das sein?

Stichwörter: 
Wortspiel, Salz, Büro, Alltag, Trott
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gabriele Jarosch

So ein munterer Gruß am Morgen kann wirklich
das notwendige Salz eines Tages sein.
Sehr gerne gelesen.

LG Gaby

4 Kommentare
dublinertinte

Liebe Gaby,
ich danke dir! ;0) Freundschaftsanfrage gerne angenommen.

LG DublinerTinte

Gabriele Jarosch

Das freut mich sehr! :-)

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
dexillo

Der Bezug fehlt mir auch, ohne von den Kommentaren der Anderen beeinflusst zu sein. ;) Klar, die Suppe will man nur auslöffeln, wenn die richtige Prise Salz beigemengt ist!

Wichtiger Beitrag
kickfighter

Gefällt mir sehr gut. Deine Kurzsätze sind nicht nur Salz, sondern auf Pfeffer das zum lachen, und nicht zum niessen reitzt. :)

Wichtiger Beitrag
melpomene

Ein Lächeln, nachdem man sich vorher die ganze Zeit über Nichtigkeiten geärgert hat. Schöner Beitrag, kurz, auf das Wesentliche reduziert. Allerdings ist der Bezug zum Thema nur durch den Titel erkenntlich.

LG Melpomene

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ich musste so lachen über den Anfang
Das hätte ich sein können
Manchmal brauche ich auch eine Stund um mich aus dem Bett zu quälen, auch wenn ich mir drei Wecker gestellt habe, die aller paar Minuten klingeln
Diese Aneinanderreihung der Kurzsätze passt hier wunderbar. Sie wiederholt das lästige, das graue. Der Satz wird nicht groß ausgeschmückt, der Alltag ist es auch nicht
Und dann dieses Lächeln des Kollegen. So wichtig wie... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

fade und langweilig ... bis Jan kommt :-).
Schöne Idee zum Thema!

Wichtiger Beitrag
struwel

Die munter lärmenden Berufsschüler sind auf dem Weg zu mir und werden mir gleich meine letzten Nerven rauben, jeden Tag aufs Neue. Leider habe ich keinen netten Jan, der mich wieder aufmuntert. Mir bleibt nur die fade Alltagskost.
LG Struwel

Wichtiger Beitrag
gaschu

tja, das ist nu der berühmte Alltag, aber Salz? Hm...ich suche noch.... Vielleicht der Kollege? Das muss es sein und oh, ich lese hier, das stimmt.Freu...

Du hast den Alltag gut beschreiben, man liest es und denkt:"Jau, genau so isset!"

VG, Gabi.

Wichtiger Beitrag
Monika Gertmar

das ist mir alles so vertraut. ;-) Am Ende musste ich eine Weile nachdenken, dann habe ich es verstanden. :-)

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE