Der Leuchtturmwärter

Von:
User: Dörte
Der Leuchtturmwärter

 

Sein Leben war hart, einsam und schwer

Bei Wind und Wetter, Blick auf das Meer

Das Ächzen der Balken, das Knarren der Stufen

mir kommt es vor, als hat er gerufen

Sein Geist lebt weiter in diesem Turm

War es am Ende doch nur der Sturm?

 



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Rund ums Meer"
Alle Bücher dieser Reihe:
Mara aus dem Meer
Kurzgeschichten und Gedichte rund ums Meer
0,00 €
Der Sonne entgegen
Kostenlos
Wie ist das Meer?
Kostenlos
Am Meer
Kostenlos
Der kleine Fisch hat Bauchschmerzen
0,99 €
Der Leuchtturmwärter
Kostenlos
Ein Fisch ruft um Hilfe
Kostenlos
Das Lied der Meermädchen
Kostenlos
Sehnsuchtsgedicht
Kostenlos
Ein letztes Mal
Kostenlos
Sommerträume
Kostenlos
Quallen
Kostenlos
Die Begegnung
Kostenlos
Sommerträume
Kostenlos
Sommer in Dänemark
0,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
philhumor

Schönes, vom Geheimnis umwobenes Gedicht - könnte man fortführen im Stil von E. A. Poe.
____________

Der Leuchtturmwärter

Sein Geist bleibt an den Ort gebunden,
verbracht hat er dort unzählige Stunden.

So etwas prägt - wie ein Siegel,
'nen Stempel aufgedrückt.
So trägt der Turm sein Siegel;
wenn einem auch so etwas glückt.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Wer weis? Schön zu lesen. LG.Michaela

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE