Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ritter Franz

Geistergesänge Von:
User: divina
Ritter Franz
Ich und Lyrik, zwei Dinge, die nicht zusammen gehen? Mag sein, doch die verwaisten Hallen der weiß-weisen Burg (ein Forum, das mir sehr am Herzen liegt) haben mich ein wenig inspiriert.

Mal sehen, wie weit ich mit meinen Zeilen unter eure Haut schlüpfen kann ;-)

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Das Gedicht muss man einfach lieben
Gedichte über Herzschmerz, Liebe, Wind und Wetter gibt es tausende
Aber nur die wenigsten Gedichte erzählen eine Geschichte
Denn das finde ich immer die wirklich hohe Kunst
Die Handlung muss voran getrieben werden und doch Rhythmus etc. eingehalten werden
Dir ist das wunderbar gelungen.
Hihi
Das Ende ist bitterböse und zaubert ein Lächeln auf mein Gesicht

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

das ist gruselwahr, aber nicht so sehr mein Ding. Tut mir wirklich leid, liegt nicht an dir, sondern an mir...

Wichtiger Beitrag
genoveva

erwischt hat....
Mir unverständlich, wie auch das Forum, welches dir so am Herzen liegt und anscheinend in die "Geisterwelt" abgetaucht ist, oder?

Herzlichst
Annelie

Wichtiger Beitrag
r.deter

Das hat er nun davon , der Geisterritter Franz. Schöne Ballade.

LG Rene

Wichtiger Beitrag
laemmchen

sind auch nicht mehr das was sie mal waren, gell. ;)
So hat er sehr wohl verdient, die Ketten zu ziehen.
Köstlich.

Wichtiger Beitrag
hammerin

Mit dem Gesit würde ich auch keine Partie Schach spielen.
Eine schöne gereimte gruselige Schmunzelgeschichte.
Liebe Grüße Dora

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE