Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Angst

Von:
User: divina
Angst
Was irrationale Angst auslösen kann, ist Thema dieser kleinen Geschichte. Ich möchte sie niemandem wünschen, und doch glaube ich, dass viele Menschen davon betroffen sind.

Stichwörter: 
Angst, Zukunft, Kinder
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Nick1772

Hey ich verstehe diese Angst. Ich mache in meiner Schule ein Referat über dieses Buch und wollte nur sagen das es mir geholfen hat!

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Summerfun

Ich kann Dich gut verstehen. Wenn meine Tochter sich mit Freundinnen verabredet, dann geht es mir ähnlich, wie Dir. Man soll die Kinder loslassen können. Aber einfach ist das nicht.

1 Kommentar
divina

Glücklicherweise sind meine Kinder mittlerweile groß. Eine ist bereits ausgezogen und die andere wird wahrscheinlich in diesem Jahr folgen. Sicherlich hat man immer noch ein Auge auf sie, aber sie haben auch bewiesen, dass sie recht gut auf sich selbst aufpassen können. Und das... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
pinball

Stark geschrieben über diese Angst, die wirklich lähmen kann und wenn diese Angst die Herrschaft übernimmt, dann bleibt das Leben auf der Strecke.

LG Michael

1 Kommentar
divina

Hi Michael, schön zu sehen, dass die Geschichte auch nach so langer Zeit noch Leser findet. Vielen Dank :)

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Toll geschrieben!
Ergreifend und dennoch aufrüttelnd für Betroffene. Einfach wow !!!
Mögen sich viele Menschen (Mütter/Väter/Omas/ Opas etc.) ein Beispiel aufgeweckt fühlen ...
LG Mara

1 Kommentar
divina

Danke für deine lieben Worte. Genau dazu habe ich es geschrieben - vielleicht hilft es auch anderen, sich von ihrer Angst zu lösen :)

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Sehr eindrücklich! Das, denke ich, kann es wirklich geben. Der Mensch als fantasiebegabtes Wesen kann sich sowohl im Guten wie im Schlechten Dinge ausmalen, die nicht real, aber gedanklich wahrhaftig sind.
Ich hatte schon des Nachts solche Gedanken über Dinge, die nicht lustig waren. Die können dann immer wieder ablaufen, und daraus heraus zu kommen, ist manchmal sehr schwer.

LG Johannespi

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Gefällt mir sehr gut!

Viele Grüße
Alina

Wichtiger Beitrag
momo1954

ich weis wie sich Angst anfühlt ich erlbe es jeden tag

1 Kommentar
divina

Umso mehr musst du dir dessen bewusst werden, dass nichts vorhersehbar ist. Wenn dich die Angst kontrolliert, merkst du nicht mehr, wie schön das Leben sein kann. Erst wenn die Angst real begründet ist, sollte man sie zulassen.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ein gesundes Maß an Angst ist verständlich.
Aber, wie du richtig erkanntest, darfst du ihr nie Macht über dich geben.
LG Tina

Wichtiger Beitrag
Yety

...wird die Angst einer Mutter wahrhaftig nachvollziehbar.
Mir ging es als zweifacher Vater bereits vor der Geburt so, weil ich mich besonders in der Vererbungslehre auskannte und um mögliche genetische Defekte wusste. Dann ging es weiter, als meine Kinder sich ein Auto zulegten....
Man muss unbedingt versuchen, solche Ängste nicht in den Lebens-Mittelpunkt zu stellen.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE