Prinzessin Heidi und die Doppelgängerin

Adelsroman Von:
Prinzessin Heidi und die Doppelgängerin

Adelsroman von Dieter Adam

 

Der Umfang dieses Buchs entspricht 94 Taschenbuchseiten.

 

Heidi von Brügg und Claudia Hofer können unterschiedlicher und ähnlicher nicht sein.

Heidi, die Prinzessin, ist behütet und fern von der realen Welt aufgewachsen. Claudia, die Schauspielerin, hat sich schon früh selbstständig gemacht. Und doch ähneln die beiden jungen Frauen einander, als wären sie Zwillinge. Entsprechend irritiert sind sie bei ihrer ersten Begegnung. Und dann stellt sich heraus, dass sie in die Geschichte des doppelten Lottchens geraten sind - als Erwachsene allerdings und mit völlig anderen Erwartungen . . .

 


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Stichwörter: 
Cassiopeiapress
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Die Story klingt ja sehr interessant, aber es ist schon in der Leseprobe derart schlecht lesbar, dass mir die Augen davon schmerzen.

Ein guter sprachlicher Ausdruck ist vorhanden, aber die Sätze könnten kürzer und damit lesbarer gehalten werden.

Bitte einmal laut sich selbst vorlesen. Viele Stellen lassen sich damit ausfindig machen und verbessern.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen cassiopeiapress_1492115270.8373389244 978-3-7438-0768-6 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE