Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Rosenfälscher

Das zweite Ich Von:
Der Rosenfälscher

Fünfter Emsland-Krimi

Das zweite Ich

Sein zweites Ich steht auf blonde Frauen mit blauen Augen. Es war auch für den Tod einer seit drei Monaten vermissten Frau verantwortlich. Weshalb legte er eine blaue Rose zu den Leichenteilen, die zufällig in einem todsicheren Versteck in Lingen gefunden werden? War es ein letzter Gruß oder verhöhnte er sein Opfer? Dennis Winkler steht vor einem Rätsel. Erst kurze Zeit ist er der Leiter der Tatortgruppe Lingen, schon führt ihn sein erster Mordfall auf die Spur eines Psychopathen. Während Winkler mit seinem Team im Umfeld eines Bestatters ermittelt, wird wenige Tage später eine junge Rechtsanwältin aus Hopsten vermisst. Sie ist blond und blauäugig …

Carsten Grewe vom Kriminalkommissariat 23 in Ibbenbüren begibt sich auf die Suche nach der vermissten Anwältin, deren Entführer er unter ihren ehemaligen Mandanten vermutet. Blaue Rosenblütenblätter führen Grewe und Winkler zusammen. Schnell wird ihnen klar, dass sie denselben Täter suchen. Sie begeben sich gemeinsam auf die Jagd nach einem Mann mit gespaltener Persönlichkeit, der weiße Rosen blau färbt.

Dieser Roman ist der fünfte Band der Reihe Emsland-Krimi und wird im Verlauf der Handlung zu einem Tecklenburger-Land-Krimi.

Lektorat/Korrektorat: Michael Lohmann (worttaten.de)

 

Aus der Reihe Emsland-Krimi bisher erschienen:


»Brautmorde« (2012)
»Fahrstunde in den Tod« (2013)
»Der Augenblick des Todes« (2014)
»Tödliche Hetzjagd« (2015)

Leserstimmen:
"Wieder mal hat Herr Krischak sich selbst übertroffen. Eine unendlich spannende Erzählung, die dem Leser Gänsehaut bereitet, da man sich als "Regionszugehöriger" wirklich in die Geschichte reinversetzen kann."


"Das einzige Manko aus meiner Sicht war, dass mir die Geschichte etwas zu kurz vorkam. Das kann allerdings auch daran liegen, dass ich dieses Buch "verschlungen" habe."

"Spannend in verschiedenen Erzählperspektiven. Der neue Emsland-Krimi ist spannend in der Handlung und das unerwartete Ende hat mich überrascht."

"Ein kurzweiliger und spannender Krimi, den ich nicht aus der Hand legen konnte.
Sehr zu empfehlen!"



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Emsland-Krimis"
Alle Bücher dieser Reihe:
Brautmorde
Erster Emsland-Krimi (4. Auflage)
2,99 €
Fahrstunde in den Tod
Zweiter Emsland-Krimi
2,99 €
Der Augenblick des Todes
Emsland-Krimi
2,99 €
Tödliche Hetzjagd
Späte Rache
2,99 €
Der Rosenfälscher
Das zweite Ich
2,99 €

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
detlefkrischak

Dem Zufall ist es geschuldet, dass die Leichenteile einer seit drei Monaten vermissten jungen Frau gefunden wurden. Zu der Leiche hat der Täter eine blaue Rose gelegt. Welche Bedeutung mag das für ihn haben? Dennis Winkler und sein Team der Kripo Lingen nehmen die Ermittlungen auf. Dann wird in Ibbenbüren eine junge Anwältin vermisst. Auch sie war blond und blauäugig, genau wie die Tote in Lingen. Blaue Rosenblütenblätter... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
detlefkrischak

Eine blonde Tote Frau und blaue Rosen.
Wie passt das zusammen?
Durch einen Zufall wurden Leichenteile
einer seit langen vermissten Frau entdeckt.
Kommissar Winkler ist erst seit kurzen Leiter der Tatortgruppe Lingen und muss sich gleich bei seinem ersten Fall auf die Suche nach einem Psychopathen machen.
Als wenig später eine blonde Anwältin verschwindet,
macht sich Carsten Grewe vom Kriminalkommissariat
in Ibbenbüren auf die Suche.... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
detlefkrischak

Hier einige aktuelle Rezensionen zum Rosenfälscher.
Wie der Zufall es so wollte, wurden die Leichenteile einer seit drei Monaten vermissten Frau gefunden. Zusammen mit einigen blauen Blütenblättern. Dennis Winkler, der Leiter der Tatortgruppe aus Lingen, übernimmt zusammen mit seinem Team diesen Fall. Carsten Grewe vom Kriminalkommissariat nimmt sich einer ähnlichen Angelegenheit an, bei der eine junge Frau vermisst wird, bei... mehr anzeigen

Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen detlefkrischak_1477585083.9919040203 978-3-7396-8067-5 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE