Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der letzte Soldat

Von:
Stichwörter: 
Krieg, sinnlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
sfidas

.... und genau das spiegelt auch diese Geschichte wider....

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
phantast

Sehr stark und eindrücklich geschrieben! Krieg bleibt und wird immer bleiben, was er ist - grauenvoll!

Wichtiger Beitrag
mathias.erhart

Dein Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Gleich die Beschreibung der Dunkelheit ganz am Anfang fand ich sehr atmosphärisch und gut gelungen. Auch der langsam aufkommende Wahnsinn ist gut dargestellt.

Wichtiger Beitrag
pinball

Sehr beklemmend und bedrückend geschrieben, aber sehr gut geschrieben. Es erinnert mich auch an "Im Westen nichts Neues" und auch an "Die Brücke". Jeder Krieg ist absolut erschreckend und ich weiß nicht, was daran faszinierend sein könnte!

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
dernachtleser

Ich kenne das Buch von Remarque natürlich und ich halte es für eines der besten Bücher gegen den Krieg, die jemals geschrieben wurden. Hatte ich es im Kopf, als mich mich zum "letzten Soldaten" gesetzt habe? Ein wenig sicherlich, ein solches Werk hinterlässt unweigerlich seine Spuren. Ich wäre aber nie so vermessen mich damit vergleichen zu wollen.

Wichtiger Beitrag
dernachtleser

Wäre es keine Kurzgeschichte, hätte ich ihn vielleicht überleben lassen und in ein am Rande des Abgrund stehendes Deutschland zurückgeschickt. Wenn ich mir es so überlege, mache ich das vielleicht auch noch. Die Idee gefällt mir immer mehr, umso länger ich darüber nachdenke. Ich setze sie mal auf die Liste "der Bücher, die ich vieleicht nochmal schreiben werde."
Nochmal danke & lg

Wichtiger Beitrag
bonnyb. bendix

In bildlichen schönen, nahen, und wie gewöhnlich brillanten Worten, das hässliche, grausame und sinnlose Gesicht des Krieges geschildert! Sehr ergreifend, bonnyb

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

grausam und deutlich offengelegt. Sinnloses klar beschrieben. Man spürt die Angst Raphaels ... ich hoffte, er würde es schaffen,doch dann ... was hätte ihn erwartet?
Starker Schreibstil!
moonlook

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE