Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Hetzjagd

Von:
Hetzjagd
Secunda war einer von vielen Planeten, die alle unabhängig voneinander von der expandierenden Menschheit kolonisiert wurden. Secundas Südpol war stets der Sonne zugewandt, somit war es dort am Heißesten. Die erste Siedlung wurde dort errichtet. Doch die Kolonisten wurden von unbekannten Feinden angegriffen. Sie konnten sich wehren und die Invasoren zurückdrängen, aber die Siedlung lag in Trümmern. Die Überlebenden beschlossen, so genannte Carrier zu bauen, gewaltige mobile Festungen, die bis an die Zähne bewaffnet waren, um künftigen Bedrohungen entgegenzuwirken. Die Nimrod ist einer von ihnen. Ihre Bewohner leben von all dem, was die eisige Steppe und die nördlichen Wälder hergeben. Als man in einer Eiswüste unweit des Carriers merkwürdige Ruinen findet, wird eine Expedition entsandt, die von Jägern der Nimrod beschützt werden soll. Doch das Team macht einen entsetzlichen Fehler, und schon bald begreifen die Jäger dass es Wesen gibt, die höher in der Nahrungskette stehen als sie...

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Mark Estnec

Die Geschichte ist wirklich nicht schlecht.
Du schaffst es, Szenen auf der einen Seite, von der Spannung her, fast abschreckend zu beschreiben, auf der anderen Seite die Spannung dabei so zu bündeln, dass man einfach weiter lesen muss. Deine Einspielung neuer Charaktere führt am Anfang etwas zu Verwirrung, da viele Namen ohne Erklärung aufkommen, doch daran gewöhnt man sich schnell.
Danke dafür!

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE