Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Wiedersehen in Paris

Von:
Wiedersehen in Paris

Theo und Liam bekommen eine einmalige Chance ihr Leben zu ändern. Doch zahlt Theo dafür einen hohen Preis. In Paris versuchen sie ihr Glück in der Welt der Sünde und schnell verdienten Geld.


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

█▬█ ︀█ ︀▀█▀ ︀18+ ❤ ︀O︀p︀e︀n︀ ︀L︀i︀n︀k ︀➔ WWW.DATE4FUQ.COM?_ebook-daniel-swan-wiedersehen-in-paris

Wichtiger Beitrag
tobias

Nach langer Zeit der Abwesenheit, wollte ich hier mal wieder eine schöne Kurzgeschichte lesen. Wer wäre dazu besser geeignet als der auf Facebook so hochgelobte Daniel Swan?
Nunja, so kann Mann sich täuschen.
Der Erzählstil ist recht schlicht, aber entwicklungsfähig.
Hier und da fehlt ein Wort oder hat sich der Fehlerteufel versteckt, auch dies nicht weiter schlimm, obwohl Sätze wie > in einem Bett schlafen, wo ewig hier... mehr anzeigen

1 Kommentar
Gelöschter User

█▬█ ︀█ ︀▀█▀ ︀18+ ❤ ︀O︀p︀e︀n︀ ︀L︀i︀n︀k ︀➔ WWW.DATE4FUQ.COM?d17aniel_1441394334.9874279499

Wichtiger Beitrag
titania1980

Eine interessante Geschichte. Theos Vater ist ein A... Er hat es verdient, dass die beiden ein Gay-Bordell ausgerechnet mit "seinem" Geld finanzieren.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Toller Anfang....bin mal gespannt, ob die beiden in Paris ihr Glück finden werden! Der Vater von Theo ist einfach nur ekelhaft!!! Wie kann er seinen eigenen Sohn verstoßen?

1 Kommentar
Daniel Swan

Oh das freut mich das es dir schon mal gefällt. Es wird noch schlimmer kann ich dir sagen

Wichtiger Beitrag
Madison Clark

Ich bin wirklich schon gespannt, wie es weiter geht. Der Anfang ist schon sehr spannend ... und ich hoffe, die Pläne der beiden werden nicht durch irgendetwas durchkreuzt. Auf jeden Fall steht für mich fest ... der Vater ist widerlich. Der verkauft den eigenen Sohn, damit er mit ihm nicht in Verbindung gebracht wird ... ungeheuerlich!
Weiter so :-D
LG Maddi

3 Kommentare
Daniel Swan

Herzlichen dank dir. KNUTSCHHHH

tobias

Liebe Madison – von seinem Charakter einmal ganz abgesehen - der Vater verkauft den Sohn nicht, dann würde er ja etwas dafür erhalten - er zahlt ihn aus.

Wichtiger Beitrag
elma

Hallo Daniel,
die Geschichte fängt ja schon sehr vielversprechend an :-)
Weiter so!
vG elma

1 Kommentar
Daniel Swan

Hi Elma ich freue mich über dein Lob es wird hoffentlich für euch genauso gut weiter gehen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE