Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Unbändige Wut

Nicht jeder Tag ist gut zum Sterben Von:
Unbändige Wut

Ein Serienmörder hinterlässt an den Tatorten immer einen unauffälligen Hinweis. Die Bedeutung dieser hinterlegten Zeichen ist den Kriminalisten um Hauptkommissar Peter Geier von Anfang an völlig unklar, da sie keinerlei Sinn ergeben.

Nur eines wird rasch offensichtlich. Der Täter scheint mit seinen Verfolgern Katz und Maus zu spielen, und je mehr Zeit vergeht, umso kürzer werden die Abstände zwischen den einzelnen Straftaten.

Die Vermutung liegt nahe, dass die grauenvolle Mordserie erst dann endet, wenn das Rätsel der hinterlegten Zeichen endlich gelöst ist.

Dabei liegt die Wahrheit so nahe und ist mit den Händen zu greifen. Nur manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

5,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen hh1c551e3c68855_1532282375.8461079597 978-3-7438-7575-3 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE