Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Was weiß(t) Duden(n)?

Von:
User: soisses
Was weiß(t) Duden(n)?

Es ist noch nicht redigiert, aber frisch ans Werk ist gut begonnen. „Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen ..."

So beginnt hier Kapitel 1, ... wie weiter, weiß ich heute noch nicht, denn: „Gut Ding will Weile haben.“

Sicher ist das keine Literatur, dieser Anspruch besteht nicht. Vielleicht ein wenig untergründig, aber wie Konfuzius schon sagte: „Willst Du eine Meile gehen, so beginne mit dem ersten Schritt.“
Obwohl, auch Konfuzius war nicht frei von Widersprüchen, denn er meinte auch: „Einen Abgrund überwindet niemand mit zwei kleinen Schritten."

Hängen wir die Autoren nicht höher, als es dem Werk gerecht wäre. Sprache ist schwierig, damit schreiben erst recht.
„Wer da von euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein" Jesus Christus.
Der fromme Mann rettete freilich keine Autoren vor ihren Kritikern, sondern die Hure Rahel vor ihren Steinigern.
Jetzt erst einmal nicht weiter, wer weiß schon, wohin das noch führt ... 



Dieses Buch ist Teil der Reihe "soisses"
Alle Bücher dieser Reihe:
soisses - Stasi 2.0
Hartz IV Deutschland
2,99 €
Was weiß(t) Duden(n)?
4,99 €
Die Rente
Die Rente ist sicher?
0,99 €
Autorenwerkstatt
0,99 €
Soisses Verlag
Lesezeichen
0,99 €
Science Fiction
2,99 €

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

4,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
soisses

...die würdige Kritik, auch wir üben noch. Daher
bereits Teil 2 veröffentlicht ist.

Der Preis ist nur verhalten unsere freie Wahl, sagen wir so, er entspringt der Wertigkeit, die der geneigte Leser bereit ist, dem Werk beizumessen.
Er (der Preis) liegt unterhalb eines Taschenbuches, wie ihn die Verlage gern durchsetzen wollen. Er liegt in Würdigung des Services bookrix und der Autorenleistung leicht über dem Erwartbaren des... mehr anzeigen

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Andreas BookRix-Administrator

„Genitiv ins Wasser, weil es Dativ ist.“

Heute wenden wir uns einem kaufbaren eBook zu, das in die Kategorie „Literaturkritik“ eingeordnet worden ist. Es trägt den auffallend kreativen Titel „Was weiß(t) Duden(n)“. Verfasst ist es von Cornelia und Franz von Soisses, die unter dem gemeinsamen Nutzernamen „soisses“ auf BookRix registriert sind. Die Überschrift zu dieser Rezension habe ich ebenfalls dem Werk entnommen.
Das Buch... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
soisses

Die Gefängniskommunikation ist autobiographisch, aus meiner Zeit (1976) in der DDR, in soisses - Stasi Erinnerungen beschrieben.

Oh nein , mir ist noch noch kein Rabe abhandengekommen, hätte noch Amseln und sonstig im Angebot, wie nen Fasan und 'nen Falken. Liegt wohl an dem Schild das die Gemeinde hier aufgestellt hat "Vogelschutzgebiet", das nehmen die Vögel wohl wörtlich, Rehe und Wildschweine auch, obwohl die auf dem... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
dahlia437

HI,
sehr kultivierter, humorvoller Text. Ich kenne den Honecker nicht mehr, weiß aber, daß das ein A war. Brot und Wasser hat er gepredigt und selber Kaviar gefressen. und von den erschießungen an der Grenze wollen wir gar nicht reden.

Das Gebet: Bitte zünde das Haus des Nachbarn an, kannte ich noch gar nicht. :)
Irgendwie kommt die Frage auf, wie Du Kenntnis über die Gefängnisgespräche erlangt hast. :)
Apropos Napf: ein Rabe hat... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen soisses_1345412700.2621200085 978-3-95500-106-3 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE