Hurendsein

Die Prostitution wurde in Deutschland im Jahr 2002 legalisiert, Hure wurde zu einem ordentlichen Beruf erklärt.

Nachgefragt: Was ist eine Hure? Ja, eine Prostituierte, alles klar. So eindimensional ist es dann doch nicht. Konservative Politiker und Emanzipationsanhängerinnen wie Alice Schwarzer wollen das Prostitutionsgesetz verschärfen, am liebsten die Prostitution ganz verbieten.



Ein Diskurs wird geführt über das Recht, eine Hure zu sein für den legalen Broterwerb, und das Recht der Männer, sich Sex kaufen zu dürfen, aber auch das Recht der Frauen, vor Zwangsprostitution geschützt zu werden.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

4,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen soisses_1540419824.7332320213 978-3-7438-8451-9 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE