Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Verdammnis

Verloren im Teufelspakt Von:
User: corahr
Verdammnis
*abgebrochen*

Leise zischeln die Flammen der Hölle. Schmerzensschreie und Klagelaute ertönen. Eine dunkle Silhouette sitzt in gelangweilter Haltung auf einem Haufen von leblosen Körpern. Er sucht Vergnügen aber dieses scheint ihm versagt zu sein.

Stimmen schallen durch die Straßen. Sanft spielt der leichte Frühlingswind in den Haaren der Mädchen und trägt deren Duft in die Welt. Doch eine unscheinbare, mädchenhafte Gestalt schlurft einsam durch den Park nach Hause. Denn keiner versteht das junge Mädchen.


Zufälle gibt es nicht, sondern nur Schicksal…
Und so war es vielleicht das Schicksal, dass sich die Wege der jungen Catalina und Mephistos kreuzten…


* * * * * * * * * * * * * *

Diese Geschichte ist nur eine Novelle und ist im Rahmen des Deutschunterrichtes entstanden.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

du willst mir doch nicht echt sagen dass es schon zu Ende ist?!
schreib weiter XD
ich will wissen wies endet^^
achso einmal hast du schwarmant geschrieben, es heißt aber charmant
LG glasperle

3 Kommentare
corahr

danke für dein herzchen und ja...es is noch nie korrigiert wurden und leider werde ich es nicht in näerer zeit weiterschrieben ;) weil ich faust nicht gelesen habe komplett (ich schäme mich sry war mein erstes buh aus der shcule das ich ni zu ende gelesen hab) und weil ich gar... mehr anzeigen

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Celeste Ealain

Juhu - jetzt geht das Kommentieren ;o) Wäre ja schade, wenn man da kein Feedback geben könnte ;o)

Also ich habe mir die ersten Seiten durchgelesen und ich finde es eigentlich toll, dass dich Faust so beeindruckt hat, dass es dich zu diesem Werk inspiriert hat. Ich kenne in meinem Freundeskreis niemanden, der sich noch mit so einem Klassiker beschäftigt, daher Hut ab!
Ist sicher keine einfache Kost.
Du hast einen sehr guten und... mehr anzeigen

1 Kommentar
corahr

vielen lieben dank für deinen Kommi ;) und ich nehme mir deine kritik gerne zu herzen ;)
Das Buch ist halt als aufgabe für den deutschunterricht entstanden und ich will halt weiterschreiben, weil soviel Arbeit dahinter gesteckt hat ;)

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE