Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Romantik

Poesie-Wettbewerb Januar 2012 Von:
User: concortin
Romantik
"Seit Novalis' Romanfragment »Heinrich von Ofterdingen«
ist »die blaue Blume« zum Symbol der romantischen Poesie
und ihrer Sehnsucht nach dem Unendlichen geworden."


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

♥ ︀➪ WWW.FANTAZM.ONLINE?_ebook-conrad-cortin-romantik

Wichtiger Beitrag
sundown

gern gelesen Conrad..du schaffst es immer wieder mit wenigen Worten den Leser zu ergreifen.
Lg PErdita

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User

♥ ︀➪ WWW.FANTAZM.ONLINE?concortin_1325832993.5941319466

Wichtiger Beitrag
garlin

sind die Tage der Jugend. Ofterdingen gibt's nicht mehr.
Wunderschön!

Wichtiger Beitrag
Andyhank

...ich versteh's nicht, zumal ich mehr der gereimten Poesie zugetan bin. Ich kenne kein Ofterdingen und kann daher nicht mitreden.
Nichts für ungut - diejenigen, die es verstehen, werden es auch zu würdigen wissen. :)

Wichtiger Beitrag
gnies.retniw

...ein *guter alter Concortin* ;-).

Die (selbstgewählte) Vorgabe der *blauen Blume* als Sinnbild der Romantik für das Thema *Blau* ist grandios umgesetzt. Romantisch, sehnsuchtsvoll, dennoch kritisch.

Auch ohne den Klappentext kann der Leser die vom Autoren gewünschte Assoziation herstellen.

Gerne gelesen und viel Erfolg beim Wettbewerb!

Herzlich gnies.retniw

Wichtiger Beitrag
helgas.

sie wendet sich zurück ... aber es gibt sie noch heute. Daran glaube ich. Das ganz unabhängig vom Alter. Sie ist kein Privileg der Jugend.
Mag sein, dass die Vostellungen sich einw wenig wandeln.
Bei Conrad sind sie ewig jung.
Musste gleich mal ein wenig recherchieren:

"An einen Sommermorgen ward ich jung

Da fühlt ich meines eignen Lebens Puls

Zum erstenmal – und wie die Liebe sich

In tiefere Entzückungen verlohr,...

Es bricht die... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Enya K.

das Streben nach Unendlichkeit...
Sollten wir nicht sehnen, so lange wir leben? Die blaue Blume mit uns tragen, auf dass unser Sehnen nicht aufhöre?
Poetisch, gefühlvoll, einfach schön.
lg
Enya

Wichtiger Beitrag
nicoletateno

...ich weiß es schon jetzt, ein der Gewinnergedichte dieser Farbe. Wenn mich was richtig berührt, dann das hier - eine Blaue Blume. Vielen Dank!

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE