Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Mauern

Von:
User: concortin
Mauern
---------------------------------------------------------------------------------------------
Poesie WB Juli 2013
---------------------------------------------------------------------------------------------

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

♥ ︀➪ WWW.INTIMCONTACT.COM?_ebook-conrad-cortin-mauern

Wichtiger Beitrag
lemmy1211

Sehr schön und weise. Ein Mauerblümchen, das aus den Fugen gerät und eine Mauer, die Träume an die Wand fahren lässt.

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User

♥ ︀➪ WWW.INTIMCONTACT.COM?concortin_1372856493.2037599087

Wichtiger Beitrag
Geli

Lieber Conrad, sehr aussagefähig und ausbaubar. Interpretieren muss ich bei deinen Zeilen gar nichts, sie sind klar und für jeden verständlich - für jeden, da bin ich mir eigentlich gar nicht so sicher Gruß Geli

Wichtiger Beitrag
flojoe

Es soll vorkommen, dass sich Mauerblümchen zu Schönheiten verwandeln, wenn sie nicht auf die falsche Seite der Medaille blicken.

Wichtiger Beitrag
hanna1110

wie oft denkt man, dass auf der anderen Seite das Gras grüner ist...
hab ich sehr gern gelesen.
lg Karin

Wichtiger Beitrag
Sappho Sonne

Auch Unkraut treibt bisweilen wunderschöne Blüten. Aber ich verstehe, was du meinst. Gefällt mir.

Wichtiger Beitrag
Gabriele Jarosch

Gut, dass die Mauer hoch genug war.
Es wäre schade um die Träume gewesen.
Und das Cover ist auch wunderschön.

Wichtiger Beitrag
Monika Gertmar

So klein und bescheiden. So wenig Worte und ich fühle ein ganzes Leben! Sehr schön! Ebenso das Cover!

Wichtiger Beitrag
ceciliatroncho

Das Mauerblümchen wäre ohne Mauer nur ein Blümchen. So erfüllt sich an dieser Mauer sein Schicksal.
Ein philosophisches Gedicht von ungeheurer Einfachheit und voller Weisheit, und ein wunderschönes Bild vom Idol des Mauerblümchens.
Cecilia

1 Kommentar
concortin

DAnke liebe Cecilia, deine Worte sind für mich wie ein Dopamin-Sertralin-Schub

Wichtiger Beitrag
sissi kallinger

Wie gut, dass wir Träume haben...
Das Paradies... ich lächle. Einmal hatte ich ein Paradies und wie oft habe ich darüber berichtet, ohne es zu wissen.

Ich saß mal wieder mit Blick aus dem Fenster zum Hof und sinnierte... über das Leben, das Ich und überhaupt... dann zog ich fort und durfte die Mauer überblicken....
Wie gut hat es das Mauerblümchen... ihm bleiben die Träume. Wie heißt es so schön.... die Erfüllung einer... mehr anzeigen

5 Kommentare
concortin

Liebe Sissi, die Mohnblume ist von Katja,
hab versäumt, das einzutragen.
Schnell ist Mohn verwelkt, doch als
Kunstwerk bleibt er erhalten wie die
Liebe, die nicht vergeht.
viele Blütengrüße a´n dich

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
sissi kallinger

Mohnblüten... sie sind so zart und wirken zerbrechlich.
Ich erinnere mich gerne an meine Kindheit, da blühten sie mit den Kornblumen um die Wette. Kein Unkrautvernichter machte ihnen in Getreidefeldern den Garaus. Lang ist es her.
Das Kunstwerk wird erhalten bleiben wie die Liebe,... mehr anzeigen

concortin

für Sissi
Ich schaute oft und bang,
so wie mein Vater schon,
das Bild dort an der Wand
mit Klatschmohn in der Vase an,
bis ich den Sinn verstand,
warum, was sonst so schnell verweht,
noch immer in der Vase steht:
kurz ist der Lebensweg,
die Kunst währt lang

sissi kallinger

Oh ja, das ist, was bleibt. Dankeschön, lieber Conrad.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE