Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Kunst und Wissenschaft

Von:
User: concortin
Kunst und Wissenschaft
Den Text habe ich vor langer Zeit verfasst und nun abgeschrieben von vergilbtem Papier. Mag sein, dass er teilweise veraltet ist.


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Was ist Kunst...hier könnt Ihr alles veröffentlichen, was Euch so als Kunst über den Weg läuft"
Alle Bücher dieser Reihe:
Kunst und Wissenschaft
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
klaerchen

" Der Künstler ist ergriffen, er begreift nicht.
Forschen sollte dem Anspruch des Lebens gerecht werden."

Die Gefahr ist, das unser Leben technisiert wird und wir nicht mehr "erleben" können im eigentlichen Sinne.
Wissenschaft und Kunst müssen sich finden und auf einer anderen Ebene neu beginnen. Sozusagen, eine neue Kunstrichtung.
Danke, Conrad,sehr weise, was Du schreibst.

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
sissi kallinger

deine Zeilen regen mich zum Nachdenken an .. auf der einen Seite Einstein, Feynman, Newton und Tesla ... auf der anderen Seite Kalènko, Kahlo, Tucholsky, Mozart und Picasso ...
...ob Physik oder Mathematik, Malerei, Musik oder Poesie ....
das Ergebnis ist so unterschiedlich wie die Gedankengänge von Künstlern und Wissenschaftlern ... ich kann da nur staunen .... einen Zugang finde ich allerdings nicht ...
ich bin da wohl zu... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
szirra

und das Öffnen eines Buchen öffnen dich, dafür bedarf es keine wissenschaflichen Berechnungen. Die Zahlen sind nur für die Seitenzahl und das Alter der Ausgabe wichtig. Die Berechnung der Künste und der Geisteswissenschaften ist eine Fiktion, die rational betrachtet irrational erscheint. Aber ohne Number3s gäbe es wohl keine berechenbare Alternative.

Wichtiger Beitrag
johnnycrash

Ein interessanter Ansatz zur Unterscheidung von Kunst und Wissenschaft.
Auch transformierbar auf die Unterschiede zwischen Literatur, Poesie und wissenschaftlicher Sprache.
Trotz elitärem Zugang benutzt der Autor beispielsweise beim Unterschied zwischen einem Apfel und einer Tablette mit Apfelgeschmack eine klare Sprache.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE