Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Apokalypse

im Februar Von:
User: concortin
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
sissi136

so ist es ein Wunder, dass die Düsternis noch nicht mehr Platz beanspruchte...
tief und dicht ist sie, deine Lyrik ...

Wichtiger Beitrag
lady.agle

dass das keine Vorahnung, sondern nur
Fiktion ist. Meisterhaft zum Ausdruck gebracht! Herzlich Helga

Wichtiger Beitrag
rosenjule

deren Anwesenheit wir alle nicht wahrhaben wollen. Und doch sind sie da und die Apokalypse nicht mehr fern. So scheint es zu sein.

Wichtiger Beitrag
findevogel

Da bist du ja wieder, Conrad und gleich hast du ein bemerkenswertes Gedicht mitgebracht! LG

Wichtiger Beitrag
sundown

und ja..es scheint mittlerweile sehr nah..mit BLick auf das weltliche Szenario..
LG PErdita

Wichtiger Beitrag
mathiasy

so stell ich mir Pessimismus komprimiert vor. Interessant gemacht.

LG Matthias

Wichtiger Beitrag
angelface

in wenigen Worten
ein Bild gemalt
dessen Ohnmacht
jeden Tag mehr zum Tragen kommt
als es stimmt...

Wichtiger Beitrag
klaerchen

hast du mir mal geantwortet auf ein Gedicht,
es hat heute Gültigkeit, mehr denn je, wir sind auf dem besten Weg zur Apokalypse, wie wahr, Conrad.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE