Schule in der Krise

Von:
Schule in der Krise

Das bayerische Schulsystem ist eines der vorbildlichsten in ganz Deutschland, ja wenn nicht sogar auf der ganzen Welt. Hier gibt´s Wissen im Akkord. Schon die Grundschule gleicht einer Light-Version des Abiturs. Krise, nein danke! Wir haben alles im Griff... Oder?

 

Dies ist ein Beitrag zum Essay des Monats September 2020 zum Thema "Schule in der Krise".



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Essays"
Stichwörter: 
Essay, Schule in der Krise, September
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

"Schulpolitik im Argen" wurde in der Bx-Gruppe "Essay des Monats" veröffentlicht:
https://www.bookrix.de/_group-de-gruppe-17-esej-miesi-ca-essai-du-mois-essay-des-monats-1/
Dazu wurde ein Diskussionsstrang mit dem Thema "Schule in der Krise" angelegt:
https://www.bookrix.de/post/group;content-id:group_25443451530,id:2225125.html
Auf diesem wurden mehrere E-Books veröffentlicht.
Bei der Diskussion des Themas kam eher der aktuelle... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
philhumor

Zu CO2-Rückatmung verdonnert - da möchte man in die Luft gehen. Dank Ritalin bleiben alle in den Klassen gelassen. Hyperaktivität in Zeiten von Corona und Masken wäre auch nicht wirklich empfehlenswert. Schade, dass Alternativschulen nur aus religiösen Gründen zugelassen sind - muss man erst den Umweg über eine Sektengründung gehen. Jahrgangsübergreifender Unterricht - die älteren Schüler könnten den jüngeren was beibringen:... mehr anzeigen

1 Kommentar
Teilzeitmutti

Jahrgangsübergreifender Unterricht ist für viele Eltern ein Schreckgespenst. Sie meinen, das Kind kommt zu kurz, übersehen aber, dass die Jüngeren von den Älteren viel lernen können. Früher war dieses Modell an Dorfschulen gang und gäbe... Die gute alte Zeit... Die Prügelstrafe... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

So sind die Zeiten! Lausig, lausig!
Du hast das Thema "Schule in der Krise" ganz klar bejahend behandelt.
Gibt es eigentlich zu dieser Frage eine Umfrage? Und:
Kannst Du Dir vorstellen, daß inzwischen jemand diese Frage verneint?
Jedenfalls hast Du Deinen Essay politisch armiert.
Rządy można porównać do źle ustawionej drużyny piłkarskiej.
Polityka szkolna powinna zostać im wycofana.

Dein mutig geschriebenes Buch favorisiert er... mehr anzeigen

2 Kommentare
Teilzeitmutti

Privatschulen haben seit Jahren einen guten Zulauf. Wenn die bayerischen Schwaben mal freiwillig Schulgeld für ihre Sprösslinge ausgeben, dann weiß man, was es geschlagen hat.
Das politische bekommt man nur schlecht wieder raus, wenn es einmal in den Genen sitzt...
So manch einer... mehr anzeigen

Gelöschter User

Aber er bittet drum! (... es anzunehmen)

Der Lord (DD)

Wichtiger Beitrag
iactum

Wenn in Bayern die einstige Volksschule zur Mittelschule ernannt ist, die Mittelschule zur Oberschule, das Gymnasium zur Uni, dann wird die Hochschule wohl zur Sonderschule. --- Fast an jeder Stelle des Essays konnte ich wohlwollend nicken, ohne einzunicken, nur beim vielgeruehmten Rudolf Steiner zuckt man doch etwas zusammen. War seine Anthroposophie nicht ein etwas merkwürdiger Ideologie-Mix aus krausesten Zutaten, von... mehr anzeigen

22 Kommentare | Ältere Kommentare anzeigen
Teilzeitmutti

Aber das Horoskop vom Luiserl ist aber sehr interessant... Mir fehlt die Anregung, das Wilde und Verrückte... :-o

Gelöschter User

@ Mir fehlt die Anregung, das Wilde und Verrückte... :-o
@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@

Dir fehlt die Anregung selber eines zu schreiben?
Sind die Anregungsinformationen vom Luiserl nicht anregend genug?

iactum

Ein Horrorskop verraet mehr vom Schreiber als vom Leser, aber wenn beide vom selben Zeitgeist beherrscht sind, finden sich beide spielend drin wieder. Unser "guter Stern" ist eben dieser "Zeitgeist" mit seinen fixen Ideen ...

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE