Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

In der Cloud

Von:
In der Cloud

Die Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut,

doch nur wer meiner Meinung ist,

den find ich gut.

 

Poem zum Thema "Meinungsfreiheit im Netz"

 

 

 

 

 


Stichwörter: 
Poem, Meinungsfreiheit, Hate Speech
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Teilzeitmutti
Klage (Stralsund): Facebook löscht Heinrich Heine | Regional | BILD.de https://www.bild.de/regional/mecklenburg-vorpommern/mecklenburg-vorpommern-news/klage-stralsund-facebook-loescht-heinrich-heine-76037616.bild.html Im Land der Dichter und Denker geraten auch Klassiker ins Visier von Zensoren. Facebook hat einem User ein Heinrich-Heine-Zitat gelöscht.
2 Kommentare
christinesingh

Facebook löscht gefühlt 8 von 10 Beiträgen. Deshalb poste ich dort nix mehr.

Teilzeitmutti

YouTube ist leider auch nicht viel besser... :-(

Wichtiger Beitrag
Wolf Rebelow

Interessantes Thema für Leute, die etwas publizieren. Und das machen wir alle, wenn wir etwas im Internet veröffentlichen, egal ob auf der eigenen HP oder über Bookrix, Instagram usw. wobei ich mich bemühe, ein paar Grundsätze zu beachten, wie:
Höre dir immer beide Seiten an und lasse dich nicht instrumentalisieren. Die absolute Wahrheit gibt es nicht. Zwischen Schwarz und Weiß gibt es viele Grautöne.
Wenn ich über etwas... mehr anzeigen

1 Kommentar
Teilzeitmutti

Herzlichen Dank für deinen ausführlichen Kommentar.

Wichtiger Beitrag
Goldie Geshaar

Eine Gratwanderung, die Balance zu halten zwischen Ehrlichkeit, Meinungsfreiheit und Anstand. Einigen gelingt das. Aber was teils im Netz hinter den mehr oder weniger anonymen Fassaden rausgehauen wird, ist erschreckend und verroht. Und wie du sagst: Oft zählt nicht die Auseinandersetzung mit einem Thema, sondern nur das Durchsetzen dessen, was starr in den Köpfen verankert ist. Gutes Gedicht! Liebe Grüße

1 Kommentar
Teilzeitmutti

Herzlichen Dank für deinen Kommentar. Freut mich sehr zu lesen. Auch für dein Herz ❤️ sei dir sehr gedankt. Bin fast schon überrascht, wie sehr das Thema doch viele anspricht.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Die Klaut wird leicht zur Scheidungsbraut
Nur allzu leicht ist sie dazu beraut.
Die Klaut mag vielfach Kitsch
und "himmlischen" Frieden im User-Himmel.
Nicht jeder User verwöhnt sie aber mit "Friede, Freude, Eierkuchen".
Das haut die Brautklaut um
und nimmt sie einem krumm.
Also wird alsbaut
die Klaut
zur Scheidungsbraut
Mehr will man ihr über sie selbst nicht verraten.

So schaut's aus
Danke für diese Lektüre,
mit der man vollinhaltlich... mehr anzeigen

1 Kommentar
Teilzeitmutti

Lieber Dschauli,
herzlichen Dank für deinen poetischen Kommentar, den ich sehr zu schätzen weiß. Ich denke damit ist alles gesagt. Danke auch für dein Herzle ❤️

Wichtiger Beitrag
philhumor

Der Trend geht weg von der Zweitmeinung. Man sollte es mit seiner Meinung gut meinen - und ihr nicht allzu viele Strapazen zumuten. Sie bestärken, ihr Schützenhilfe geben. Ob man alle Denk-Ressourcen in die Cloud auslagern sollte? Ist Denk-Autarkie ein überholtes Modell? Auf Wolke sieben gibt es nicht mehr genügend Cloud-Speicher? Wurde der Himmel gehackt? Gutes Gedicht.

1 Kommentar
Teilzeitmutti

Herzlichen Dank für deinen anregenden Kommentar und für's Herzle ❤️

Wichtiger Beitrag
Sandy Reneé

Es ist leichter, was zu sagen, wenn man nicht gesehen wird. Anonym hinter irgendeinem Usernamen gibt es genug Verrückte, sag ich immer. Aber wenn man denen dann doch mal Auge in Auge gegenübersteht, dann, ja dann, kriegen die das Maul nicht auf.
Klare Worte in Deinem kleinen Gedicht.
LG Sandy

1 Kommentar
Teilzeitmutti

Danke für Kommentar und Herz ❤️

Wichtiger Beitrag
pinball

Ach, wenn es mit der Anonymität im Netz vorbei wäre, dann würden sich viele Idioten nicht mehr äußern, denn die stehen nicht zu ihren Äußerungen!

LG Michael

1 Kommentar
Teilzeitmutti

Dankeschön für dein Feedback und für's beherzen...

Wichtiger Beitrag
Bleistift

"In der Cloud..."
Das ist neben der Corona-Pandemie eines der brandaktuellsten Probleme heutzutage in unserer Gesellschaft.
Auf der einen Seite werden Hater durch die Anonymität des Netztes weitestgehend geschützt, während andererseits im gleichem Atemzug aus der selben Ecke und dann aus der untersten Schublade heraus, verbal auf Kritiker jeglicher Coleur eingeschlagen wird...
Es ist nicht nur, dass ihnen jegliche Moral und... mehr anzeigen

1 Kommentar
Teilzeitmutti

Vielen lieben Dank für deinen ausführlichen und inhaltlich sehr interessanten Kommentar. Du hast es auf den Punkt gebracht. Da brauche ich gar nichts mehr dazu schreiben. Außer, dass ich dir auch für dein Herz sehr danke...

Wichtiger Beitrag
schnief

Stimmt im Großen und Ganzen,
Doch kommt es bei der Meinungsfreiheit immer darauf an, wie bringe man es herüber, ohne verletzend zu werden.
Somit werden oftmals solche ins Abseits geschoben.
Dein Poem gefällt mir.

LG Manuela

1 Kommentar
Teilzeitmutti

Herzlichen Dank für deinen freundlichen Kommentar und für's Herzle ❤️
Die Kunst der richtigen Kommunikation ist schwer. Wir sind zwar technisch weit entwickelt, aber zwischenmenschlich manchmal noch in der Steinzeit...
Hinzu kommt, dass meist bei elektronischer Kommunikation die... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE