Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Zauberstäbe aus dem Kongo

Von:
Zauberstäbe aus dem Kongo

Die 24jährige Friseuse Stefanie aus Wien ist den Sex mit den langweiligen, einheimischen Männern leid. Statt kleiner "Wiener Würstchen" präferiert sie große, harte und schwarze "Zauberstäbe aus dem Kongo". Der Dealer Laurent und sein Bruder Nelson, zwei skrupellose Kongolesen, nutzen die Schwäche der jungen Frau aus und richten diese erst zu ihrer Sklavin ab, um sie dann als Hure zu vermarkten. Eines Tages wird Stefanie schwanger, doch sie ist nicht bereit für eine Mutterschaft. Sie gibt das Kind zur Adoption frei, damit sie weiterhin ihrer ungezügelten Lust frönen kann. Bei einem Arzt ohne Gewissen lässt sie sich zur "Fickpuppe mit Monstertitten" um operieren.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

1,49 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen er318e1cef11b55_1438965850.8278489113 978-3-7396-0895-2 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE