Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Charaktere und Eigenarten

Von:
User: clara.c.
Charaktere und Eigenarten
Man teilt die Temperamente der Menschen in 4 Gruppen ein.
Die Urheber der Klassischen Temperamentenlehre sind die griechischen Ärzte Hippokrates, der die Viersäftelehre begründete, und Galen, der diese Lehre mit der von den vier Temperamenten verband, so
ist es im Internet zu lesen.


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
hammerin

Ich bin Jungfrau und habe mich nicht wirklich in einem Charakter erkannt. Ich habe in allen Vier etwas gefunden, was zu mir passt.
Ich finde die Idee von Dir, liebe Clara, sich einmal mit diesen Dingen zu beschäftigen sehr gut.
Die Illustrationen dazu waren genial.
Liebe Grüße Dora

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
salzburg

soll anscheinend die zutreffendste sein -
für das Menschenbild. Hildegard von Bingen
hat sehr viel darüber geschrieben.
Es stimmen doch gewisse Charakterzüge, wenn
man in den Spiegel schaut. Die Bilder dazu
tragen zum Erkennen bei.
Deine Idee sowas zu schreiben finde ich gut. Dafür gibt es ein Herzchen...
Lieben Gruß
Waltraud

Wichtiger Beitrag
helgas.

Ich denke auch, dass man ein Mischtyp ist. Natürlich überprüft man sich nach dem Lesen des Buches, doch im Grunde dürfte man sich ja schon ein bißchen kennen und einschätzen.
Für mich sind hier die Illustrationen das Besondere an diesem Büchlein. Sie gefallen mir ausnehmend gut und ich bewundere wie schon so oft Deine Malkunst.

herzlichst
Helga

Wichtiger Beitrag
klaerchen

die Charaktere sind. Man kann es für sich so auslegen wie man möchte und findet sich in allem etwas wieder. Ich bin ein Stier und überhaupt nicht melancholisch, na vielleicht ein bißchen. Erdverbunden stimmt, kreativ und die Venus ist mein Stern.
Interessant Dein Büchlein,Clara, das bringt mich dazu,über meinen Charakter nachzudenken.

Wichtiger Beitrag
rosenjule

auch ich bin ein Zwilling, also ein Sanguiniker. Das weiß ich seit langem, aber wie Gabi meint, ein jeder hat auch von den anderen Dreien ein wenig ab
bekommen, und das glaube ich auch.
Nee, das spüre ich mitunter auch.
Hat Spaß gemacht, dieses Büchlein zu lesen.
Liebe Grüße Jule

Wichtiger Beitrag
sissi kallinger

und schon sucht man der Einschätzung seiner Person...
Zwilling... also Sanguiniker, allerdings mit mit einer riesigen Portion an Melancholie...
auf jeden Fall eine interessante Charakterstudie, die ich gerne gelesen habe...

Wichtiger Beitrag
Tilken

Typisch: Sanguiniker mit melancholischen Einsprengseln.Auch mein Wassermann-Sternbild passt wie die Faust aufs Auge. Ich habe also meine Schublade gefunden und - ehrlich,ich fühle mich ganz wohl darin.
War eine gute Idee, Clara, sich damit mal mehr zu beschäftigen. Und Du kriegst sogar ein ganz überzeugtes Herzchen von Deiner Tilken/Adebar.

Wichtiger Beitrag
gaschu

beeindruckend, wie vielseitig interessiert du bist und was du alles machst. Neugierig habe ich mir hier diese "Grundcharaktere" besehen und kann mich so recht in keinem wirklich wiederfinden aber so einfach wird es ja auch nicht sein, sicher hat jeder von uns von fast jedem der Vier einige Eigenschaften abbekommen...
Viele Grüße,
Gabi.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE