Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Sexueller Missbrauch an Behinderten.

Von:
Sexueller Missbrauch an Behinderten.

Der sexuelle Missbrauch an Menschen mit Behinderungen ist eines der letzten Tabu-Themen.

 

Unter dem Deckmäntelchen des "Schutzes" und der "Versorgung" werden Menschen gezielt von der Außenwelt isoliert und missbraucht. 

 

Oft leiden diese Menschen Jahre- und Jahrzehnte lang, ohne sich aus ihrer prekären Situation befreien zu können. 

 

Wie der sexuelle Missbrauch über so lange Zeit funktionieren kann, zeige ich in diesem Buch auf. 

 

Ich war selbst betroffen.


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Michelle

Die eigene Erfahrung als Aufruf für andere zu nehmen, finde ich mutig und großartig.
Herzlichen Dank dafür.
Eindrucksvoll schilderst du Übergriffe, die es so nicht geben darf. Leider gibt es viel zu viele Minderheiten oder Schwächere, die auf diese oder andere Art missbraucht, gedemütigt, gequält oder schlichtweg ausgenutzt werden. Nur wer NICHT wegschaut, kann helfen.
Allein schon, dieses Thema anzupacken, finde ich klasse.
So... mehr anzeigen

4 Kommentare
Gelöschter User

Liebe Christine Singh, ich finde es gut, dass Sie sich in Ihrem Buch 'Sexueller Missbrauch...' mitteilen, alle Achtung! Herzlich, Maria

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE