Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Malefica

Walpurgisnacht Von:
Malefica
Vincent West, arroganter Schönling im Dienste der Damenwelt seines Abiturjahrgangs, mit Flausen seinen beruflichen Werdegang betreffend im Kopf, hat sich gerade wieder einmal eine seiner berühmten drei- vierwöchigen Liebschaften angelacht, als sein Englisch LK einen bemerkenswerten Neuzugang zu verzeichnen hat. Diese Tamara scheint anders als all die ihm bekannten Mädchen, schöner und erotischer, aber auch fremdartiger und durchaus seltsam. Mit ihrer sinnlich exotischen Ausstrahlung beeindruckt sie Lehrer und Schüler gleichermaßen und wirkt dabei trotzdem wie aus einer anderen Welt gefallen. Schon bald glaubt Vincent besondere Fähigkeiten und Eigenschaften an diesem rotgelockten Wesen feststellen zu können. Kann sie etwa hellsehen? Kann sie heilen und Liebestränke brauen? Steht sie mit Größerem, Böserem im Bunde? Diverse Vorkommnisse lassen zumindest darauf schließen.
Immer mehr verstrickt er sich in ihren Fängen und zieht auch seine Freundin Hannah in diese unheilvolle, erotische Menage zu dritt mit hinein. In seinen schwülen Träumen lodern die Flammen meterhoch, öffnen sich Himmel und Hölle und Weiber tanzen und betatschen sich im Abendlicht.

Als sich Hannah dann dem hoffentlich Guten zuwendet, gibt es für den Arztsohn kein Halten mehr. Er muss Tamara erobern, koste es was es wolle. Ein Kuss versengt ihm die Lippen. Seine Leidenschaft wird ihn verbrennen. Aber ist er wirklich zu jedem Opfer bereit? Wird er seinen besten Freund verraten? Wird er dessen Freundin für seine Zwecke benutzen? Und warum verschlägt es dieser unscheinbaren Sabine nach einer erotischen Nacht für Wochen die Sprache? Wer wusste auch schon, dass Maria dereinst Zwillinge gebar.

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

1,49 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen wtcd96c365e6225_1378628197.3107309341 978-3-7309-4817-0 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE