Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Kaspars wildes, gayles Leben

Von:
User: Dean Koch
Kaspars wildes, gayles Leben

Der 21jährige Kaspar Melchior macht eine Ausbildung in Frankfurt am Main. Auf dem täglichen Weg zur Arbeit steht er morgens und abends mit seinem kleinen VW Polo oft im Stau. Viel Zeit, um sich an dem Anblick der muskulösen Bauarbeiter zu ergötzen, die links und rechts der Landstraße auf einer Großbaustelle schuften. Der junge Azubi malt sich in seiner blühenden Phantasie Bilder notgeiler Männer aus, die fernab von der Familie "verbotenem" schwulem Sex im Containerdorf frönen. Eines Nachts überkommt Kaspar die Versuchung, und er schleicht sich in voyeuristischer Absicht zu den Unterkünften der Arbeiter, um etwas Aufregendes zu erblicken. Allerdings funktioniert das nicht. Ein Russe und ein Türke erwischen ihn! Dann geht es zwecks "Bestrafung" heftig zur Sache. Ein Nebeneffekt: Der Schalter in Kaspars Kopf ist plötzlich umgelegt; der bisher recht unerfahrene, junge Mann schlittert ab da quasi von einem sexuellen Abenteuer ins nächste. Sein wildes, gayles Leben hat begonnen.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Naund

Es ist für mich eines der schlimmsten Bücher. Finde es nur furchtbar. Unlogisch bis zum es geht nicht mehr.

3 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen gz3977171603b65_1458464330.7501320839 978-3-7396-4427-1 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE