Groß genug für kleine Sünden

Eine Buben-Geschichte aus den 60er-Jahren Von:
Groß genug für kleine Sünden
In seinem Erstlingswerk macht sich Christian Lorenz auf die Suche nach dem Lebensgefühl einer Generation, die ihre Jugend in der Zeitenwende der 60er-Jahre verbracht hat. Dabei nimmt er sich oft scherz- und boshaft seiner Lehrer und Erzieher an, erinnert sich genüsslich der kleinen Sünden, die er trotz der zahlreichen Verbote der Zeit gewagt, und mit leiser Wehmut jener, die er nicht begangen hat. Der Übergang vom behüteten zum eigenständigen Leben mit all seine Pannen, Überraschungen und Glücksmomenten ist in einer Fülle kleiner amüsanter Episoden festgehalten. Rückblickend zeigt sich der Erzähler wohl auch selbst überrascht, in welcher Zeit er eigentlich aufgewachsen ist.

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

1,49 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen lorenzchristian_1342705619.5173399448 978-3-95500-047-9 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE