Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das kleine Blatt

Loslassen Von:
Das kleine Blatt

Es war ein Novembermorgen, ich war gerade auf dem Heimweg vom Gassi gehen mit Lulu, das sah ich auf der Wiese diesen alten knorrigen Apfelbaum, nur ein einziges fast vertrocknetes Blatt war noch an einem drürren Zweig, es war windstill, und doch schien es als winkte mir dieses kleine Blatt zu." Warum lässt du nicht los?" Fragte ich dieses kleine Blatt..... es hing zu sehr am alten Apfelbaum.



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Märchen für große und kleine Leute"
Alle Bücher dieser Reihe:
Als die Zeit geboren war
Sonja und der Prinz
Kostenlos
Fips der Zwerg rettet den Wald
Kostenlos
Das kleine Blatt
Loslassen
Kostenlos
Als die Sonne streikte
Kostenlos
Florian und die Eiche
Wer hoch hinauf will fällt leicht runter
Kostenlos
Ein kleines Glück wird endlich groß
Ein Märchen zum Nachdenken
Kostenlos
Die Feder einer großen Liebe
Kostenlos
Tobi, seine MAG-LITE, und der große Wagen
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Liebe Christa, Das ist eine ganz entzückende Geschichte! Genauso sollte man Kindern den Lauf der Welt erklären! Und für die großen Kinder liest es sich wie ein Gleichnis. Ganz zauberhaft erzählt!! LG.Michaela

Wichtiger Beitrag
gittarina

Das habe ich, nach all der Zeit, gerne noch einmal gelesen - die Symbolik dieser Geschichte ist wunderschön ...
LG Gitta

1 Kommentar
eiskristall

Danke liebe Gitta, Dieses Blatt siehst Du auf dem Cover, es hing wirklich noch bis zum Schneefall am Ast. Und oft hat es mir wirklich zugewunken.
LG Christa

Wichtiger Beitrag
Sieglinde Kirner

Die Geschichte vom kleinen Blatt hat mir sehr gefallen. Schau doch mal auf meine Geschichte vom kleinen Lindenblättchen....

liebe Grüße
Sieglinde

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

ich konnte Dir kein Herzchen zu meinem Eintrag geben, weil der Bottom nicht funktionierte.
Ich versuche es jetzt noch einmal, ansonsten nimm es einfach als "gegeben"... lach)
L.G. Karin

Wichtiger Beitrag
Enya K.

wunderbare, berührende Geschichte, eine Fabel vom Lebenskreislauf, vom Werden und Vergehen.Du zeichnest sehr feinfühlig mit Worten wie schwer das Loslassen sein kann, aber auch wie erlösend.
Ich bin ganz verzaubert von deinem Text.
lg
Enya

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

stimmungsvoll, voller Besinnung und mit philosophischen Gedanken. Eine Spiegelung des kleinen Blattes mit dem Leben. Die dre Eckpfeiler: Geburt, Dasein, Sterben...

Herzlichst Karin

Wichtiger Beitrag
Rita

Der Kreislauf des Lebens - eingepackt in ein schönes, lesenswertes Märchen.

Herzlichst, Rita

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Schöne Zeichnung des Lebens und Sterbens der Natur sowie die versteckte Hoffnung auf neues Erwachen... Danke mit Herzchen! :) Karin

Wichtiger Beitrag
achtsamkeit

Zauberhaft! Eine wunderbare Methapher für das Sterben und Loslassen können!
LG Achtsamkeit

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE