Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die blauen Tage brechen an ...

Von:
User: chichi
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

In diesem Garten möchte ich gern verweilen. Deine Verse schmücken ihn zusätzlich mit einer beschwingten Heiterkeit. Und der Frühling zieht ins Herz hinein:-)

Wichtiger Beitrag
sundown

gut in Szene gesetzt, man hat das Gefühl mittendrin zu verweilen.
Lg PErdita

Wichtiger Beitrag
gnies.retniw

...witzig geschriebenes "Gärtner"-Gedicht. Den verschiedenen Blumen bei ihren Gedanken "zuzuhören" war sehr unterhaltsam und für jemanden wie mich sehr lehrreich!

Gerne gelesen und viel Erfolg beim Wettbewerb!

Herzlich gnies.retniw

Wichtiger Beitrag
Andyhank

...sieht bestimmt interessant aus. Alles so schön blau..., grins.
Übrigens schreibt man "lasst" und "blass" (ich glaube, das waren jetzt deine verwendeten Wörter) mit Doppel s, und nicht mit ß.

Kleine Regel:
Kurzer Laut vor dem S-Laut = ss (das Wasser floss)
Langer Laut vor dem S-Laut = ß (auf dem Wasser das Floß)

Es kann natürlich sein, dass es einfach zu deinem Stil gehört, dennoch mit ß zu schreiben, wo man längst keines mehr... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Der Inhalt Deines Gedichtes gefällt mir gut.
Leider stolpert man beim Lesen, da Du den Rhythmus der überwiegend achtsilbigen Zeilen manchmal verlässt und auch die Betonungen nicht konsequent eingehalten hast.
lg, Lupo

Wichtiger Beitrag
lemmy1211

Deinen Garten würde ich gerne mal kennenlernen. Die Blumen in deinem Gedicht nehmen Gestalt an, werden zu farbenfrohen Wesen mit verschiedenen Eigenschaften.
Das ist für mich poetische Liebe zur Natur.

Wichtiger Beitrag
nicoletateno

so gut! Ihre Reime sind einzigartig. Ich bin längst über den Reim hinweg, doch wenn ich richtig gute, anschmiegsame, gerade Zeilen gelesen habe, dann bei Ihnen. Und es tut gut!

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE