Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Zum Androiden geboren

Von:
Zum Androiden geboren

Gefangen in einem fremden Körper in einer ungewissen Zeit ist eine Frau auf der Suche nach der Wahrheit. Wer ist sie, woher kommt sie und wer hat sie zu dem gemacht, was sie heute ist? In einer entemotionalisierten Gesellschaft, in der soziale Kontakte kaum noch Freundschaft, Liebe und Verständnis hervorbringen, werden unentwegt elektronische Helfer produziert, um das Leben der Menschen einfacher zu gestalten. Aber wird dieses Ziel auch tatsächlich dadurch erreicht, oder entfremden wir uns dadurch nur noch mehr?

In diesem Roman werden illegale Machenschaften und Verbrechen an der Menschheit aufgedeckt, die sie sich selber zuzuschreiben hat. Fantasy stößt hier auf kalte Science-Fiction, Liebe auf metallene Grenzen. Die Frage nach dem, was menschlich ist, wird hier auf unkonventionelle, eindringliche und gerade deshalb unterhaltsame Weise aufgeworfen. Tauchen Sie ab in eine mögliche Zukunft …

 

 


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

3,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Cindy

So habe jetzt ebenfalls angefangen dein Buch zu lesen und bin wirklich überrascht. Der Klappentext ist sehr ansprechend und ich bin sowieso ein Fan von philosophisch wertvollen Büchern :D
Der Schreibstil ist wirklich ausgezeichnet! Es lässt sich fließend lesen und ist teilweise auch sehr metaphorisch mit passenden Vergleichen beschrieben. Weiter so! Dein Buch verdient meiner Meinung nach wirklich mehr Aufmerksamkeit :)

2 Kommentare
Celeste Ealain

Wow - vielen, vielen Dank für dein Feedback. Ich hatte schon Angst, dass es vielleicht zu tiefsinnig und zu wenig unterhaltsam ist. Daher freue ich mich sehr über dein Kommentar :D

lg Celeste

Cindy

Nein, ich finde das genau richtig so!
Gerne :)

Wichtiger Beitrag
JB

Hallo Celeste, ich finde deine Geschichte wirklich interessant - auch wenn, sie für mich noch leicht verwirrend ist (das Hin und Her der Protagonisten, bei denen man noch nicht weiß, was sie miteinander gemein haben, sich aber in stillen überlegt, was sie verbindet oder verbinden wird. Spannend). Aber das ist gerade Mal der Anfang und man merkt, dass du noch eine Menge mit dieser Story vorhast und ich werde garantiert auf das... mehr anzeigen

3 Kommentare
Celeste Ealain

Wow - vielen, vielen Dank für dein Feedback. Ich freue mich total!
Noch diese Woche kommt ein neues Kapitel hinzu. Und ich hoffe, es kann dich weiterhin fesseln und du in meiner Welt versinken.

lg Celeste

JB

Und an der Stelle hörst du auf? ... Grausam :D

Celeste Ealain

Ich liebe Cliffhanger ;o)

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Hallo Celeste :)

Ich bin durch Zufall über dein Buch gestolpert (um ehrlich zu sein, als ich Ricas tolles Coverbuch durchstöberte ;)) Heute kam ich endlich dazu es zu lesen.

Die Idee im Klappentext klingt vielversprechend, leider ist der bisherige Text noch nicht allzu lang. Ich persönlich finde, dass du ein unglaubliches Talent hast, was das Schreiben an sich angeht. Dein Schreibstil ist wirklich wahnsinnig gut, wie ich finde.... mehr anzeigen

1 Kommentar
Celeste Ealain

Liebe Ava!

Vielen, vielen Dank für dein Feedback. Das Skript ist bereits seit November fertig, ich möchte aber noch ein paar Kapitel überarbeiten, um den Spannungsbogen zu straffen und dann ist mir meine neue Kurzgeschichte dazwischen gekommen, deswegen habe ich noch kein... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Adryanah

Huhu Celeste

Ich finde es toll, dass du dich doch entschieden hast, den Roman zu veröffentlichen *Daumen hoch*
Ich bin gespannt, ob du an deiner Geschichte Änderungen vorgenommen hast, aber wenn ich so die ersten Seiten so lese, hat es doch schon hier und da kleine Veränderungen gegeben :)
Wirst du noch weitere Kapitel hochladen?
Diese Geschichte ist mit viele Liebe zu Detail geschrieben und hat auch den ganz leicht bedrückenden... mehr anzeigen

3 Kommentare
Celeste Ealain

Liebe Agnes!

Derzeit ist mein Schreiben leider etwas zum Stillstand gekommen, da mich das Leben gerade sehr durchrüttelt, aber ich habe zumindest den Anfang einmal überarbeitet und sobald mein Herz wieder fürs Schreiben schlägt, werde ich alle Punkte abarbeiten, denn mir liegt... mehr anzeigen

Adryanah

Manchmal ist das Leben ein Arschloch (sry für die Ausdruckweise ;) )
Aber ich habe festgestelle, dass uns die Lebenswege auf Pfade führt, von denen wir nie geglaubt hätten, dass wir sie betreten müssen.
Auch wenn diese Weg schwer und lange sind, führen sie uns manchmal dafür an... mehr anzeigen

Celeste Ealain

Dein PS rührt mich zu Tränen und ich hoffe, dass meine Geschichten weiter in die Welt getragen werden und nicht durch die Traurigkeit weggespült werden. Und es ist mir so eine Ehre, dass meine Geschichten dir im Gedächtnis bleiben. Ich weiß nicht wie ich zum Ausdruck bringen... mehr anzeigen

Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE