Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Neues

aus der Gruselkiste Von:
Neues
Aufstoßen soll gesund sein, wenn man die Nachrichten verfolgt und auch sonst nicht taub durch das Leben geht, kommt es unwillkürlich dazu. Oder nicht?

Stichwörter: 
News, Nachrichten, Denkanstösse
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Hello. ︀How ︀are ︀you? ︀I ︀need ︀a ︀friend, ︀open ︀link ︀>>>>> WWW.DATE4FUQ.COM?_ebook-cecilia-troncho-neues

Wichtiger Beitrag
angelface

wunderbare beiträge, ich kann mich kaum von deinen Worten ....gedanken und Büchern lösen....einfach phantastisch....kurzweilig, interessant und sehr sehr klug.

Wichtiger Beitrag
goldie.geshaar

Sehr kurzweilig und anspruchsvoll hast Du mich unterhalten, ich habe mich am Ende jedes Kapitels bereits auf das nächste gefreut und war fast ein wenig traurig, als ich jetzt am Ende, bei Seite 23, angekommen war.
Ja, und ich kann in Dir in allem folgen und zustimmen, das geschieht nicht oft in genau diesem Maß, dieser Übereinstimmung, wenn ich philosophische oder kritische Texte lese. Sehr gut und Danke für diese schöne und... mehr anzeigen

1 Kommentar
ceciliatroncho

O, das freut mich sehr ! Ich danke Dir.
Cecilia

Wichtiger Beitrag
lothar.gunter

Die Texte stammen lt. « Impressum » aus dem Jahre 2009. Liegen also vier Jahre zurück. Eine ganze Legislaturperiode. Alter schafft Neues, wollte man sagen. Jedoch – hat sich seitdem etwas geändert? Gern hätte der Leser gemeint, Cecilia, das war doch Schnee von gestern! Wozu diese alten Hüte?
Nichts hat sich geändert, alles ist aktuell, nach wie vor. Mit einer Spur von schlimmer. Leider.
LG
Lothar

1 Kommentar
ceciliatroncho

Ja, lieber Lothar, beim Wiederaufarbeiten habe ich mich auch an vielen Stellen gewundert über die offensichtliche Wiederholbarkeit oder gar Perpetuierung der Phänomene. Vielen Dank Dir für's Lesen und für Deinen Kommentar.
Cecilia

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ein Buch, das besondere Aufmerksamkeit verdient
Was man hier drin findet, ist einfach nur bombastisch.
Da will man sich doch glatt bei der Autorin eine Scheibe abschneiden *fies grins*
allein die Sätze bei Wahlabend, der Vergleich mit Adam und Eva,, das Wortspiel mit stechen
DAS ist einfach großartig
Auch eröffnest du einen schönen Blick auf das Leben, auf uns selber.
Du schaust genau hin.
Ganz besonders bewegt war ich auch von... mehr anzeigen

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
helgas.

Wenn man so genau wie die Autorin hinschaut, kann man nur zu so einem Schluss kommen. Ich teile die trefflich geäußerten Ansichten.
Und doch müssen wir unbedingt unseren Sinn des Lebens festmachen, um dieses Einmalige, was uns gegeben ist, auch genießen zu können. Ohne nachzudenken, gelingt das eher, dieses Genießen.
Betrachten wir das Nachdenken über die Katastrophen der Welt auch als Genuss, so relativiert sich die Angst,... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
marcoimwald

Jemand, der den Kopf anmacht und darzeigt, was überall passiert in unser ach so überheblichen Welt. Vor allem die Geschichte mit den 2 Bäumen hat mich berührt, denn auch wenn ich einmal für 3 Jahre in einem Sägewerk arbeitete: ich achte und liebe Bäume!

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Beispielhaft, wie Du Deine Umwelt beobachtest, ud es dann in Worte umsetzt.
Das Sein und das Nichtsein
Das Leben , den Tod, die Unzulänglichkeiten der Menschen...
Gerne gelesen :-)
Herzlichst Conny

1 Kommentar
ceciliatroncho

Danke, und besuch mich mal wieder. Cecilia

Wichtiger Beitrag
Wortverdreher

ohne Zynismus aus, wunderbar

1 Kommentar
ceciliatroncho

Dein Netz-Krimi ist subtil, ein formales Meisterwerk. Ich habe Gänsehaut bekommen ob der ödipalen Schicksalshaftigkeit. Da soll mal einer sagen: Computerspiele laden zum virtuellen Austoben unserer Aggressionen ein und formen somit den friedfertigen Menschen. Ich hoffe sehr, Du... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
ceciliatroncho

Danke für Ihren fundierten Kommentar. Schön zu hören und zu sehen, daß ich nicht allein bin mit meinen 'Verdauungsstörungen'. Werde in den nächsten Tagen Ihre Bücher lesen, die ja wohl auch in dieselbe Kerbe schlagen. Vielen Dank für diesen Stern eines erfahrenen Autoren und Kollegen - bin selbst Ärztin (aber keine Gastroenterologin!). Cecilia Troncho

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE