Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Wolf, Nietzsche und ich

Von:
Wolf, Nietzsche und ich
Dieser Text nimmt teil am Oktober-Wettbewerb der Gruppe "Biografisches".


Dieses Buch ist Teil der Reihe "~Begegnungen~"
Alle Bücher dieser Reihe:
“ Kleine Welt”
Kostenlos
Seltsamer Vorfall in R***
Kostenlos
~Traum~
Kostenlos
Das Leben, das Lieben, das Sterben
Kostenlos
Ach, Ruby~
Kostenlos
Zensur
Kostenlos
~wie ein Fisch im Wasser°°°
Kostenlos
...dein Duft
Kostenlos
Masque
Kostenlos
Wolf, Nietzsche und ich
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Herostrat

so ist es richtig. Man muss bei der desillusionierenden Philosophie das Nützliche sehen.
Zum Glück ist die Welt nicht schwarzweiß.
Meiner Meinung nach hat ein Mensch nicht eine "Persönlichkeit", er kann ein Fremder sein, ein Freund, ein Bekannter oder Seelenpartner. Wenn er für sich ist, hat das Ego eben nur die eigenen Belange im Blick, unter Leuten aber, sieht es die Freude, die gemacht werden kann/ihm gemacht wird.
Und wenn... mehr anzeigen

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

über die Macken hinwegsehen, das ist etwas ganz Wichtiges unter Freunden ... und unter Liebenden.

Wichtiger Beitrag
mona90

Wahre Worte und sehr sehr schön geschrieben. Wünsche dir demnach viel Glück für den Wettbewerb. :)

Wichtiger Beitrag
anarosa

menschlich, egal was die "Großen" oder auch nicht so "Großen" sagen :-) Wir sind Menschen, und Menschen sind nie perfekt, auch die besten Freunde nicht. Aber dafür sind sie die besten Freunde...
Liebe Grüße
Rosa

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE