Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

°Von Eiern und Adlern~

Von:
°Von Eiern und Adlern~
Hätte sich nicht ein Bauer in Niedersachsen über seinen Kükenlieferanten geärgert, wäre der Skandal um falsch deklarierte Bio- und Freilandeier wohl nie aufgedeckt worden. Jetzt wird nach und nach das Ausmaß eines groß angelegten Betrugs sichtbar. Das Vertrauen in Bio-Siegel ist erschüttert.

aus: Cicero, 25/02/2013

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Rita

Dieses Körbchen mit faulen Eiern sollte frau mal den Urhebern der gequälten Hennen zukommen lassen.

Wichtiger Beitrag
johnnycrash

Eine gewohnt gekonnte Satire über die Eierei des Jahres. Ich bin sicher, wir Verbraucher werden noch viele Gründe bekommen, uns zu wundern.

Wichtiger Beitrag
uhei48

Bestimmt steht der schon in den Startlöchern.
Hoffentlich verkauft man uns keine Dachhasen anstatt richtiger Kaninchen. Zuzutrauen wäre es den Gierhälsen.

Wichtiger Beitrag
klausblochwitz

Es ist eine absolute Sauerei! Aber wir als Verbraucher lassen uns ja fast alles gefallen oder hat jemand der gellenden Aufschrei der Empörung Landes weit gehört?

Mitnichten!!!!!

Ich kaufe mein Frühstücksei beim Bauern nebenan, die Hühner gackern fröhlich, kratzen im Mist und der Hahn kräht stolz vom Misthaufen.

LGF Klaus

Wichtiger Beitrag
highlandgirl

Kikerikibarone - so sollte man sie öffentlich und namentlich outen!
Ich beziehe meine Eier von den Hühnern einer Freundin( 20 Hennen und ein Hahn auf 100qm Freilandwiese). Da sie nicht immer so legen wie es unseren Ansprüchen gefällt verzichten wir trotzdem gerne auf die große Menge.Dafür haben wir aber bei den Eiern die wir bekommen beste Qualität. Und den Tieren geht es gut!!!

Wichtiger Beitrag
laemmchen

noch´n Ei?
Ich kaufe Eier von mir bekannten Kikeri-Barönchen. Von "umme Ecke".
Ohne Stempel, einfach nur so, unter´m Hintern weggeklaut.
Bio-Siegel - Vertrauen
Nein, habe ich nicht.
Und du untermauerst mein Misstrauen noch gehörig.

Wichtiger Beitrag
genoveva

im Armani rumlaufen - und mit der Tierhaltung, eine "grünes Thema " allemal -
aber so gar nichts ändern!
Auch nicht als sie jahrelang an der Regierung waren, da hatten sie die Chance aber wie immer bei jeder Regierung - nichts!
Annelie

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE