Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Fressen oder gefressen werden

Gedichte über die Tierwelt der Serengeti Von:
Fressen oder gefressen werden
Die Serengeti ist überall bekannt,
als Wildpark im baumarmen Savannenland.
Im Norden von Tansania, östlich vom Viktoriasee,
liegt die endlose Wildtierodysee.
Der Regen bestimmt auch hier die Gezeiten,
für die natürlichen und traumhaften Weiten.
Ob Wüstendattel, Akazie oder Stachelmohn,
Galeriewald und Grasland als Hauptvegetation,
Millionen Pflanzenfresser, sehr viele Arten,
begleitet von Raubtieren, die nur auf sie warten.
Ein Lebensraum zum Schutz der Natur,
unter dem Dach der natürlichen Uhr.

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
mondfeeaurelia

wunderschöne Bilder und soooooooooooo gut geschrieben!

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Du hast Bilder und Verse gut aufeinander abgestimmt. Das gibt ein Herz.

LG Johannespi

Wichtiger Beitrag
regenwolke

...klingt sehr lebendig...hat mir sehr gut gefallen in Wort und Bild...
LG Corinna

Wichtiger Beitrag
lady.agle

Dein Buch mit den Tier-Gedichten ist ein Kleinod. Es ist aber auch gleichzeitig Symbol
für das Menschen-Leben. Auch äußerlich gibst du den Versen eine "Gestalt". Welcher
Einfallsreichttum! Das Geschriebene, die Bilder und das Cover bilden eine Einheit - super!
Gratuliere dir zu dieser Arbeit, Helga

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Super Idee und hervorragend umgesetzt. Ich mag Verse, die eine Geschichte erzählen.
Das cover und natürlich die Fotos stimmen auch.
Sehr gern angesehen und gelesen.
LG
Sweder

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen rainergoecht_1399907557.8649148941 978-3-7368-1390-8 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE