Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Meister Quakfrosch erzählt...

Geschichten erzählt aus der Sicht der Tiere Von:
Meister Quakfrosch erzählt...
Geschichten aus der Sicht der Tiere. Die Tiere haben keine Namen und es gibt kein falsches Mitleid, aber viele spannende Erzählungen aus dem Leben der Tiere in unserer Umgebung, die wir mal mehr oder weniger wahrnehmen.
Erlebt, wie Tiere ihr Leben im Jahreslauf erleben und sie sich an den Futterplätzen diese mitteilen oder auch in der Abendsonne, wenn sie sich vom Tag ausruhen.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
kaylamacleod

Und ganz plausibel erklärt ! So nett geschrieben , mit lerneffekt ;-) Und lachen musste ich auch über das getier auf zwei Beinen !!! Gerne gelesen Liebe Grüße Kaylamacleod

3 Kommentare
catarinamonti

ja, den Kindern und auch vorlesenden Erwachsenen etwas über das Leben der Tiere erzählen ohne den Zeigefinger zu erheben. Die Geschichten sollen auch spannend sein und der Humor soll auch nicht völlig fehlen, damit es eben gerne gelesen wird. ja die Idee mit den Tieren auf zwei... mehr anzeigen

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
poohstrid

Ich hab sehr viel Freude an deinen beiden Tiergeschichten gehabt. Dafür bekommst du einen verdienten Stern, obwohl du dir zwei verdient hättest. Aber das geht ja nicht.
Alles Liebe,
Pooh

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE