Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Flucht

Von:
User: carola5
Flucht
Eine Situation, in die niemand kommen möchte, aber für Alzheimer Patienten und Demenz Kranke zum Alltag gehört

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
robustus

Eine Krankheit, die schrecklich veraendert. Aber es kann uns alle irgendwann treffen.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

95-jährige Frau an manchen Sonntagen und deine Geschichte hat mich an sie erinnert. Ich habe "Lieber Gott, hast du mich vergessen" darüber geschrieben. Vielleicht findest du ja mal die Zeit reinzuschauen.
LG Lianchen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Durch mein Ehrenamt im Altenheim treffe ich ständig Menschen, die Alzheimer oder Demenz haben...

Liebe und Geduld sind zwei große Säulen, die alles erträglicher machen :)

Herzlichst Conny

Wichtiger Beitrag
antoniovivaldi

Liebe Carola!
Du kannst Dich wunderbar in so eine Situation hineindenken. Zum Glück kenne ich auch noch keinen solchen Fall in meinem Umfeld, aber für mich habe ich ein entsprechendes Patiententestament verfasst, das alle drei Jahre mein Hausarzt aktualisieren muss.
Liebe Grüße!
anton.

Wichtiger Beitrag
carola5

Dein Kommentar, hat mir gefallen. Jeder sollte ein wenig mehr denken. Dann wäre unsere Welt etwas freundlicher. Danke für den Stern. LG Carola

Wichtiger Beitrag
nachdenker

Wichtig ist das man nie vergisst das hinter einem solch tragischen Schicksal ein Mensch mit einer Vergangenheit steckt.
Man erkennt plötzlich das es diese Vergangenheit ist die einen Menschen ausmacht..... und denkt nach.
Liebe Grüsse, Jörg

Wichtiger Beitrag
Andreas BookRix-Administrator

... ich hatte jetzt eigentlich eine weitere Episode Deiner "Flucht" aus den Kriegswirren der Neuzeit erwartet, und dann kam das. Da mußte ich erstmal schlucken... Dann las ich die Geschichte zu Ende und bin ganz begeistert. Das behandelte Thema ist gut gewählt, die Verwirrung, das plötzliche Erinnern und das ebenso augenblickliche Verlieren der Erinnerungen sind gekonnt beschrieben. Du hast manchmal einen etwas hektischen... mehr anzeigen

1 Kommentar
carola5

für den Kommentar, mit dem kann ich etwas anfangen. Aus dieser Geschicht mache ich vielleicht ein längere Novelle.LG Carola

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE