Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Leidenschaft und Begierde Isabella und Pascal

Verlangen wider Willen Von:
Leidenschaft und Begierde Isabella und Pascal
„Ich würde es gern länger, ganz lange genie­ßen. Verstehst du? Ich möchte unsere Liebe auch körperlich endlos spüren können.“ erläuter­te Isa­bella und lächelte schel­misch. „Sag mal, Pascal, findest du mich eigent­lich schön und begehrenswert?“ fragte Isabella plötzlich und Pascal bog sich vor Lachen. „Ja, das stimmt, Isa­bella, man müsste sich das ei­gentlich auch sa­gen, nur jetzt? Und wie sollte ich es denn formulieren: „Du bist so schön Isa­bella, ich be­gehre dich.“?“ überlegte Pascal. Dafür bekam er einen Boxhieb. „Ein unstill­bares Verlangen nach der Schönheit deines Kör­pers durchwogt all mein Begeh­ren.“ wäre das poetischer?“ erkundig­te er sich bei Isabella. „Pascal, du bist böse und machst dich über mich lustig.“ meinte Isabella mit nicht erns­ter Schmollmimik. „Meine Liebste, du weißt doch, dass ich dich für die Frau mit dem schönste Po der Welt halte, die Isabella kallipy­gos, und dein Gesicht ist meine Sonne, sie bringt alles zum Strahlen und durchwärmt mein Herz. Kannst du mein Begehren auch ein­fach so spüren, ohne dass ich öfter mal Brunft­schreie ausstoße?“ reagierte Pas­cal. „Ja, für Frauen, die meis­ten wenigstens, ist es schon bedeutsam, be­gehrt zu werden, während Männer mit der Einstel­lung ge­boren werden, dass es bei ih­nen per se der Fall sein muss.“ erklärte Isa­bella. „Natürlich, sie schmücken sich ja auch mit modi­scher Klei­dung und an­deren Accessoires, weil beim Menschen die Weibchen die akti­ve Rolle im Balz­verhalten haben.“ erläu­terte Pascal. „Aha, und wie war die Balz deines Weib­chens? War sie bei dir erfolgreich, ja?“ fragte Isabella und fügte dem hin­zu: „Dann darfst du aber jetzt auch nicht nur träu­men und schmusen wol­len, mein Liebs­ter, dafür habe ich doch den ganzen Auf­wand der Balz nicht betrieben.“

Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE