Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Melodie der Träume

Von:
User: Tony
Melodie der Träume

Die größte Offenbarung ist die Stille.

~ Lao-Tse

 

Danielle konnte nicht hören, seit der Geburt war sie taub. Und genauso lange schon liebte sie die verborgene Musik hinter den Dingen, die alles mit ihrem subtilen doch allumfassenden Klang miteinander verband. 

 

_______

Ich empfehle, vor oder während der Lektüre für die passende Stimmung, sich eine wundervolle Harfen-Musik anzuhören.

Wie zum Beispiel:

https://youtu.be/qvyijUMqp_U



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Tony's philosophische Augenblicke"
Alle Bücher dieser Reihe:
Goldenes Nichts
Kostenlos
Geburt eines Schutzengels
Kostenlos
fallen gelassen
Kostenlos
Melodie der Träume
Kostenlos
Stichwörter: 
Musik, Melodie, Traum, Harfe, Stille
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Zauberwald

Als ich angefangen habe, deine Geschichte zu lesen (mit dem Harfencover von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" im Hintergrund), musste ich unwillkürlich an Ludwig van Beethoven denken, der im Verlauf seines Lebens auch taub geworden ist, aber es noch geschafft hat, haufenweise Synphonien zu komponieren, unter anderem die Melodie der Europahymne. Irgendwie habe ich das Gefühl, ihm hätte dein Buch gefallen.

Musik besteht aus... mehr anzeigen

3 Kommentare
Tony

Wow, da hast du genau das gesagt, was ich selbst beim Schreiben gedacht habe. Schön, dass es Menschen gibt, die ich anscheinend berühren kann und die sich berühren lassen.
So wie Musik nur das in einem zum Schwingen bringen kann, was an Gefühl bereits in uns selber steckt, so... mehr anzeigen

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
philhumor

Das ist aber echt eine Herausforderung. Aber manchmal will man genau das, was einem an sich versagt ist. Das stachelt das Begehren an. Es wird zu einem lohnenswerten Ziel. Die Harfe verweigert sich nicht ihren Bemühungen, ihren Annäherungsversuchen. Die Mutter ist verantwortlich für diesen Brückenschlag. Hinein ins Reich der Träume. Hast Du Töne?

Gefühlvoller Text.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE