Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

mein Mann nascht....

eine sehr kurze Geschichte... Von:
User: britta.r.
mein Mann nascht....

Er liebt es...Deckel von Töpfen zu lüften oder den Kühlschrank zu untersuchen. Auf er Suche nach etwas, was er "heimlich" naschen kann.

Ein wahres Vergnügen für mich.


Stichwörter: 
Lustig, aus dem Leben
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
spottdrossel

Kommt mir irgenwie bekannt vor. Nur hat der meinige nicht so gute Ausreden auf Lager.
lG renate

Wichtiger Beitrag
klaerchen

Wenn ich was da habe zum Naschen, ist auch der kater da und schnurrt.
Schöne Geschichte die mir bekannt vorkommt,
L. G.Klärchen

Wichtiger Beitrag
Geli

Ach Britta, es gefällt mir so wie es ist sehr gut. Auch naschen muss sein und wenn die Katze ihm noch zuredet... LG Geli

Wichtiger Beitrag
klaerchen

So, so, liebe Britta wusste nicht das Dein lieber harry so ein Nachkater ist.Zwinker...meiner auch manchmal, herzliche Grüße, Klärchen

Wichtiger Beitrag
Angela

Ja, diese Naschkater... :-)) Solche Anfälle hat meiner auch gelegentlich. Mein Vater steht sogar nachts auf, geht runter in die Küche und sucht sich was im Kühlschrank - meist süßen Joghurt oder ähnliches und läßt dann die Hälfte mit Löffel drin stehen. Aber er war das nicht!

Wichtiger Beitrag
Sina Katzlach

Liebevolle Zeilen, die humorig die kleinen Schwächen eines geliebten Menschen aufgreifen. Mit einem warmen Gefühl im Herzen habe ich sie gelesen.

2 Kommentare
britta.r.

liebe Sina! Ich danke Dir von Herzen für Deinen Kommentar. Ich betrachte das Leben gerne von der humorigen Seite....es wäre sonst sehr traurig. Das kurze Leben, welches wir zur Verfügung haben, sollen uns durch die schlechten Zeiten, die wir einmal hatten, zu dem machen, was wir... mehr anzeigen

Sina Katzlach

Ich wünsche dir nachträglich frohe Weihnachten, Britta.

Wichtiger Beitrag
nibiru

Hallo, liebe Britta,

so herzerfrischend, wie du immer schreibst, ist es eine Freude
in dein/euer Leben ein Stück mit einzutauchen. Ich habe es
genossen, wie du deinen Mann "beobachtet" hast.

Mit einem verschmitzen weiblichen Lächeln genießt du alle seine
Angewohnheiten, die bei anderen Ehepaaren vielleicht zu Streit-
punkten führten.

Es ist herrlich, welch eine schöne Symbiose ihr doch lebt...

Herzliche Grüße von Nibiru und wunderschöne Festtage

1 Kommentar
britta.r.

Ich danke Dir gaaaanz herzlich für Deinen wunderbaren Kommentar, liebe Nibu. Ja, es ist wunderbar, zum schmunzeln und auch zum laut Loslachen, was bei uns mitunter so passiert,
Herzliche Grüsse an Dich zurück und ebenfalls besinnliche Feststage
Britta

Wichtiger Beitrag
traumwanderer

Na siehst du, es hat sich gelohnt. Und vielleicht outen sich noch einige Naschkatzen aus Solidarität mit deinem Kater :-))
Es gibt ja jetzt auch leckere Plätzchen

LG Ute

1 Kommentar
britta.r.

Danke, liebe Ute für den Tipp!!

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE