Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das Orakel

Von:
Das Orakel
Was ich zu berichten habe, stellt in keiner Weise etwas Geheimnisvolles, Mysteriöses mit weitreichenden Folgen für das menschlichen Leben dar. Ich hatte nur eine Ahnung über ein stinknormales Ereignis, das rationale Menschen als Zufall abtun. Doch meine Umgebung fand die Geschehnisse, die damit in Zusammenhang standen, belustigend. Doch lest selbst ...

Stichwörter: 
Kur, Fahrradpanne, Orakel
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Angela

Also ich fahre fast immer unbeschadet mit dem Fahrrad durch mein kleines Stückchen Bayern :-)) Schöne Erzählung!

2 Kommentare
hanafubuki

Liebe Angela, danke für deinen Kommentar, den ich irgendwie erst jetzt lese.

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
hammerin

Eine sehr amüsante Geschichte. Bleibt die frge offen, war es wirklich nur Zufall oder hast Du wirklich ungeanhte seherische Fähigkeiten? Schön erzählt.
Liebe Grüße Dora

1 Kommentar
hanafubuki

Wahrscheinlich war wirklich alles nur Zufall. Danke fürs Lesen und Kommentieren.
Liebe Grüße
Gitti

Wichtiger Beitrag
Anne Koch

Wir hatten einen Fahrradverleih für Kurgäste und wir hatten auch Kunden die immer etwas am Fahrrad kaputt hatten, da kann ich mir vorstellen, dass der Fahrradwart rot sah, wenn du aufkreuztest. Wir hatten sogar einen Todesfall mit einem Kurgast und einem nagelneuen Fahrrad. Deine Geschichte war recht spannend und toll erzählt . LG Anne

1 Kommentar
hanafubuki

Da bin ich echt froh, dass ich das lebend überstanden habe.
Ich danke dir fürs Kommentieren.
Liebe grüße
Gitti

Wichtiger Beitrag
achtsamkeit

Bist du denn spätrer nochmal Fahrrad gefahren, oder hast du es aufgegeben? Wie immer gibt es für viele Menschen nichts Schöneres als Schadenfreude.(bezieht sich auf die Mitkurpatienten)

1 Kommentar
hanafubuki

Ja, ich fahre ich wieder. Das Unheil war ja nur in Bayern. Außerhalb dieses Bundeslandes hatte ich in meiner langjährigen Fahrradkarriere bisher nur zwei Platte.
Danke fürs Kommentieren und beherzen.
Liebe Grüße
Gitti

Wichtiger Beitrag
schnief

Fahrräder haben etwas gegen dich, nimm nur noch eins, dass Vollgummi hat, oder eine nimm eine Dose mit Schnellreparatur, dass du in den Reifen pumpen kannst.
Sei mir nicht böse aber ich musste mehr als einmal lachen! :-))
LG Manuela

1 Kommentar
hanafubuki

Freut mich, dass ich dich zum Lachen gebracht habe. Jetzt kann ich es ja auch. Aber damals?
Ich danke dir.

Wichtiger Beitrag
Tierfreundin

Ich leihe dir mein Rad ganz gewiss nicht! "lach" Sehr gerne und mit Genuss gelesen!

LG Silvie

2 Kommentare
hanafubuki

Das kann ich gut verstehen, doch bin ich älter und damit auch reifer geworden. ;-)

Tierfreundin

Prima! Dann wäre eine gemeinsame Fahrt ganz wundervoll, aber ihr seid alle so weit entfernt!

LG Silvie

Wichtiger Beitrag
empokmaren

Heeeeeeerrrrrlich! Ich würde auch kein Rad mehr anrühren! Das war ein Zeichen!
:-)
LG Maren

1 Kommentar
hanafubuki

Früher bin ich jährlich einmal vom Rad gestürzt, dann waren die gehäuften Platten zur Kur, jedoch die Folgejahre ist nichts Wesentliches beim Radfahren passiert. Und das bleibt auch so!
Ich danke dir.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Da hat wohl die Pannenhexe auf dem Gepäckträger gesessen.
LG
Sweder

1 Kommentar
hanafubuki

Keine Ahnung, was da los war. Seit dem habe ich nur noch einmal einen Platten gehabt - und das innerhalb vieler langer Jahre.

Wichtiger Beitrag
traumwanderer

So bleibt eine Kur in Erinnerung. Ob gut oder schlecht weißt nur du. Jedenfalls schon irgendwie unheimlich das ganze und gut erzählt.
Gemerkt habe ich aber auch wieder, dass Franken doch keine Bayern sind. (lach)

LG Ute

1 Kommentar
hanafubuki

Die Bayern sind sehr speziell, da stimme ich dir absolut zu. Ich freue mich über Herz und Kommentar.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE