Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Gerold und die Weiblichkeit

Historischer Erotik-Roman Von:
Gerold und die Weiblichkeit

Gerold, ein ehemaliger Räuber, macht sich auf den Weg in die Stadt, um für seine Mutter ein paar Erledigungen zu machen. Auf dem Weg in die Stadt begegnet er Marianna, einer Magd, die in der Burg angestellt ist und im Wald Beeren gesammelt hat. Gerold ist hungrig, doch Marianna will ihm nichts von ihren gesammelten Beeren abgeben. Stattdessen bietet sie ihm an, mit in die Burg zu kommen, wo am Abend ein Fest stattfinden soll. Gerold nimmt an. Doch anstatt zu arbeiten, ist er hinter allem her, was in der Burg und deren Umgebung einen Rock trägt.

 

Im Laufe der Zeit entwickelt sich Gerold zu einem richtigen Schürzenjäger. Dass er dabei die Liebe vergisst, entgeht ihm leider. Eines Tages wird aus dem Spaß bitterer Ernst, bei dem er beinahe einen lieben Freund verliert.

 

Dieser Roman ist eine fiktive Geschichte, die auf keinen realen Ereignissen in der Vergangenheit beruht. Eventuelle Übereinstimmungen mit realen Personen und Namen sind Zufall.



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Historisches"
Alle Bücher dieser Reihe:
Historical Stories
Sammelband historische Kurzgeschichten
Kostenlos
Die Hexe und der Vagabund
Kostenlos
Ritter Sewolt
Kostenlos
Die Südstaatenlady
Kostenlos
Dorothea und der Flötenspieler
0,00 €
Kraft der verbotenen Liebe
Historischer Schottland-Liebesroman
1,99 €
Rieke und der Quacksalber
Historischer Liebesroman
1,99 €
Gerold und die Weiblichkeit
Historischer Erotik-Roman
2,99 €
Die Braut des Henkers
4,99 €

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Martina Hoblitz

So, jetzt habe ich es durch. Der gute Gerold erlebt ja sehr deftig prickelnde Abenteuer und Liebesspiele in allen erdenklichen Variationen. Allerdings haben es die Frauen, denen er begegnet auch faustdick hinter den Ohren. Deine Beschreibung gewisser Szenen ist schon ziemlich drastisch, passt aber irgendwie in die Zeit der Handlung. Und über einige Bezeichnungen und Ausdrücke musste ich schon sehr grinsen ;-) Alles in allem... mehr anzeigen

1 Kommentar
Sandy Reneé

Danke schön für Deinen Kommentar und das Herzchen. Es freut mich sehr, dass Dir mein Buch gefallen hat.
LG Sandy

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen sunny768_1477083107.3838429451 978-3-7396-7979-2 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE