Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Krankheit und ich

Berichte einer Rheumakranken Von:
Die Krankheit und ich
Ich leide seit über 4 Jahren an Weichteilrheuma/ Fibromyalgie, doch die Ärzte wissen bis heute noch nicht wirklich, wie sie uns betroffenen richtig helfen können...

Stichwörter: 
Bericht, Krankheit, Erfahrungen, Rheuma
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
pewe2711

...mir ginge es schlecht! Danke für die sehr gut geschriebenen Ausführungen. Du armes Hascherl. Du fragst wie Du Dich verändert hast - jeder der Deine Zeilen gelesen hat weiß es - Du bist sehr schnell sehr erwachsen geworden. Ich hoffe für Dich und wünsche Dir, dass Du die verlorene Jugend eines Tages mal nachholen kannst.
Liebe Grüße Pewe2711

Wichtiger Beitrag
angelface

beeindruckend dein klarer verständlicher Ausdrucksstil was ja bei dem Thema Krankheit und Schmerzbeschreibung nicht ganz einfach ist.
Wovor vielleicht einige zurückschrecken ihren Leidensweg und eine Krankheit zu beschreiben ist die Angst als jammervoll zu gelten, oder in die Selbstbemitleidung abzurutschen.
Du schaffst es wunderbar, souverän und fast sachlich einen Zustand zu beschreiben, der für dich schwer auszuhalten und... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Deine Geschichte hat mich sehr berührt. In vielem habe ich mich selbst wiedergefunden - auch ich bin Fibromyalgiepatientin. Jahrelang rätselten Ärzte bzgl. meiner Beschwerden und vor etwa 11 Jahren wurde dann bei einem Kuraufenthalt diese Krankheit erkannt. Bei Dir scheint sie noch ärger und ausgeprägter zu verlaufen und ich möchte Dir alles Liebe und Gute wünschen
Sonja und gib nicht auf!

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Deine Geschichte hat mich sehr berührt. In vielem habe ich mich selbst wiedergefunden - auch ich bin Fibromyalgiepatientin. Jahrelang rätselten Ärzte bzgl. meiner Beschwerden und vor etwa 11 Jahren wurde dann bei einem Kuraufenthalt diese Krankheit erkannt. Bei Dir scheint sie noch ärger und ausgeprägter zu verlaufen und ich möchte Dir alles Liebe und Gute wünschen
Sonja und gib nicht auf!

Wichtiger Beitrag
bookwriter92

Liebe User,
vielen Dank für eure lieben und aufbauenden Worte, dass weiß ich sehr zu schätzen.

Wichtiger Beitrag
adolfkurt

Der Bericht ist für ein schmerzgequältes Wesen in Deinem Alter ausgezeichnet. Mit einer sehr guten Sprache hast Du einen bewegenden Inhalt in unsere Herzen transportiert.
Doch das nur nebenbei.
Im Fordergrund steht: Dein Schicksal bewegt und man möchte helfen. Nicht trösten, sondern helfen.
Wenn Ärzte einer Krankheit nicht auf den Grund gehen können, schieben sie den unklärbaren Rest auf die Psyche. In Deinem Fall ist es... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
amalaswintha

Du hast ja schon einen sehr schweren Weg hinter Dir! Ich wünsche Dir wirklich von Herzen, dass Deine Schmerzen einmal aufhören, vielleicht machen ja Medizin und Pharmaindustrie hier noch Fortschritte.
Schreiben kann jedenfalls viel kompensieren, und Du kannst Dir die Welten träumen, die Du momentan nicht leben kannst. Ich hoffe, dass es Dir hilft, über diese schweren Zeiten hinweg zu kommen, und ich wünsche Dir, dass Du eine... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE