Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

The Dark Night

Von:
The Dark Night

Kia war ein junges Mädchen gerade mal 16 JAhre alt.
Wie jeden Abend ging sie mit ihren Hunden spazieren, sie genießte die Dunkelheit. Sie war im allgemeinen eher ein Nacht Mensch nicht weil sie auf Partys ging. Nein, weil sie die Stille und die Dunkelheit mochte.

In dieser Nacht begegneten ihr drei Fremde, sie wollte ihnen aus dem Weg gehen jedoch war dies nicht möglich. Es dauerte bis sie begriff das dies die Wesen der Nacht waren. Bis zu diesem Tag glaubte Kia nicht das es sie wirklich gab.
Doch diese Nacht überzeugte sie davon.
Die drei Fremden wollten sie tot sehen. Kia konnte sich nicht sehr gut währen doch ihre Hunde verteidigten sie so gut es ging.
Bis der retter in Not auftauchte er war auch einer von ihnen, von den Kreaturen der Nacht. Wollte er Kia nur für sich? Oder wollte er sie tatsächlich beschützen und ihr helfen?


Dies ist eine etwas andere Vampir Geschichte, sie ist ein wenig lustig und mit viel Fantasy geschrieben. Ich hoffe sie gefällt euch trotzdem.
An alle die sie Lesen werden Vielen Dank. Über Komentare oder Herzchen Freu ich mich.


Stichwörter: 
Vampire, Liebe, Husky, Blut
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE