Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Caligula

Gewalttätiger Herrscher oder Opfer politischer Gewalt? Von:
Caligula
Caligula wurde als Gaius Caesar Germanicus am 31. August des Jahres 12 nach Christus vermutlich in Antium geboren und wurde am 24. Januar des Jahres 41 nach Christus als Kaiser in Rom ermordet. Seinen Namen Caligula erhielt er schon in früher Kindheit, die er mit seiner Familie im Soldatenlager in Germanien verbrachte. Dort steckte seine Mutter ihn in ein kleines Soldatenkostüm, so dass er den Spitznamen „Caligula“ bekam, was so viel wie „Kleine Stiefel“ oder „Soldatenstiefelchen“ bedeutet. Mit 24 Jahren war Caligula schließlich der jüngste Kaiser, den Rom je hatte. Dabei war er zunächst gar nicht als möglicher Thronfolger angedacht worden.

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,49 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen adele.c.contess_1351444166.6574730873 978-3-95500-535-1 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE