Die Pferdereiter von Asteron

Von:
Die Pferdereiter von Asteron

»Weil ich dein Bruder bin. Durch unsere Adern fließt das gleiche Blut.«

 

Die Zwillingsbrüder Fargon und Aiden finden nach dem grausamen Tod ihrer Eltern in der Königsstadt Astoria die Chance auf eine hoffnungsvolle Zukunft.

Schon bald haben die beiden das höchste Ziel: Sie wollen Pferdereiter des Königs werden. Allerdings geht dieser Traum nur für einen von ihnen in Erfüllung, während der andere voller Groll der neuen Heimat den Rücken kehrt.

Einige Sommer später treffen sie wieder aufeinander, und schnell wird klar, dass auch nach all der Zeit derselbe Unmut zwischen den Brüdern herrscht.

Während Fargon noch immer an seinem Traum hängt, Pferdereiter zu werden, sucht seine Frau nach ganz eigenen Wegen, ihm diesen zu verwirklichen. Schon bald lebt die Fehde zwischen den Brüdern wieder auf, obwohl sie das geringste Problem ist, dem sich die Zwillinge stellen müssen.

Nach einem schweren Reitunfall des Königs scheint alles ins Verderben zu stürzen. Vertrauen geht verloren, aus Brüdern werden Widersacher und der Feind wartet vor den Stadtmauern.

Aiden ahnt, was hinter all dem steckt, und auch Fargon bekommt langsam die ersten Zweifel …

 

Zwei Brüder, zwei Schicksale – eine Geschichte, die unter die Haut geht.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

3,99 €
0,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen azah.ra_1648477258.9288139343 978-3-7554-1922-8 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE