Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Rückblicke

Von:
User: garlin
Rückblicke

Eine alte Lokomotive, ein geheimnisvoller Koffer und ein gebrochenes Herz sind die Zutaten, die sich Monirapunzel für dieses Wortspiel ausgedacht hat.


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
sissi kallinger

Ich bin wohl eine Spur zu langsam gewesen... lach.
Die alte Dame hat ordentlich was zu erzählen und ich bin dem gerne gefolgt. Nördlingen... wäre einen Abstecher wert, wenn ich das nächste Mal gen Süden unterwegs bin... lächel

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
gittarina

war das spannend, das alte Ross hat ja nun wirklich was erlebt und kann ein langes Lied pfeifen. Da bin ich nur zu gerne durch die Geschichte gedampft... toll! Gitta

Nördlingen... oft und gern gewesen, oft und gerne Kinoworkshops dort gemacht...

Wichtiger Beitrag
glanzi11

Kannte die Vorgaben nicht. Alte Lok(Harzer Querbahn- Wernigerode Schierke-Brocken und zurück.Dekoriert mit Fahnen des Kaisers, dann die Nazis, dann Hammer und Sichel-DDR)Jeden Morgen zur Schule mit seiner
Aktentasche- gebrochenes Herz, weil die Angebetete ihn nicht beachtete.Nein, das kriee ich nicht so gut hin. Es sei denn die Angebetete meldet sich doch noch. Ja dann wäre, sie wohl zu alt und ich würde sie nicht beachten.... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
avaita

Kann nicht raus aus meinem Gleis, sonst hätte ich ihn mit meine 60 Tonnen zermalt, hiier im Schuppen Nr.3 .
Vieles hab ich gedacht, nicht an eine Lokomotive, eine tolle Idee

Wichtiger Beitrag
Monika Gertmar

Mit dem schönen Titelbild hast Du mir den Lebensabend eines alten Menschen suggeriert und ich bin sofort neugierig wessen Biografie Du erzählt hast. Überrascht erkenne ich auf der ersten Seite wie gut Du Dich in eine alte Dame versetzen kannst, und ich finde die direkte Ansprache des Lesers sehr gelungen!
Auf Seite 2 stutze ich. Als junges Mädel zum Volkssturm? Die Mädchen mussten doch zum BDM, Volkssturm waren die Jungs. Gab... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
melpomene

Also, ich hab von Anfang an geahnt, wer hier erzählt, was aber dem Lesegenuss keinen Abbruch tat. Und dieser atemlose Schreibstil passte wirklich perfekt zur Protagonistin. Hat mir sehr gut gefallen. Der Koffer kam zwar etwas spät und war nicht ganz so geheimnisvoll, aber was soll's? Trotzdem einer der besten Beiträge!

Wichtiger Beitrag
oeller

dieses ende hätte ich nicht erwartet. habe es gleich danach noch einmal gelesen. ja, es stimmt alles. eine geschichte, die schon vor dem schluss fesselnd zu lesen war, wird dadurch noch gekrönt. großartig.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE