Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Holz

Von:
User: garlin
Holz

Einsamkeit und Ruhe, das ist es, was Schriftsteller manchmal brauchen um zu sich zu finden, um ihre Träume zu verwirklichen ...                    .


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Michelle

Eine heftige Geschichte, die du dir ausgedacht hast.
Klasse geschrieben, dass mir das Gruseln zu diesem Anfang kam.
LG
Michelle

1 Kommentar
garlin

So war's gedacht, schön, dass es dich gegruselt hat

Wichtiger Beitrag
philhumor

Er hat den Fluch gebrochen - durch Aufschreiben; Erlösung und Befreiung durch das Schreiben. Hätte beinahe geklappt. Aber irgendwie hat er sich da reingesteigert, seine eigene Fantasie hat ihn gewissermaßen verschlungen. Sehr packend geschrieben. Der schriftstellerische Erfolg blieb ja auch nicht aus, es kam bei den Leuten gut an. Und der Elch war halt ein wenig zu vertrauensselig.

1 Kommentar
garlin

Vielen Dank, Phil!

Wichtiger Beitrag
nibiru

Als ich das Buch anlas, da dachte ich:
das kann ich wahrscheinlich nicht zu
Ende lesen... Aber ich habe es zu
Ende gelesen, da es mich so bannte,
dass ich nicht aufhören wollte.

Ich denke, das ist die Kunst, den Leser
wirklich zu "fesseln". Du verfügst hier
über diese Magie.

Das Kranke und Morbide haust in
allen Zeilen und wirkt zuweilen sogar
recht gesund. Das bringt die enorme
Verwirrung...

Grüße von Nibiru

1 Kommentar
garlin

Vielen Dank für den tollen Kommentar, liebe Nibiru, freut mich sehr!

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE