Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Amputation

Von:
User: garlin
Amputation
Sie brauchen ein Ersatzteil? CyberMed Biocare hat das passende!

Beitrag zum 'Wortspiel' Nr. 7
Thema: "Am Tag, an dem mein Bein fortging"

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
robbi.solo EUROPE

Schöne auch recht grausig Geschichte, über eine Mögliche Zukunft in der Medizin, und ein eventuelles endloses Leben... doch zu welchem Preis? Das Abschlussbild fand ich wirklich klasse!

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
glanzi11

Ich habe Kopfschmerzen, oder sind es doch Beinschmerzen, mal gucken. Schöne Auusichten.

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Aventuria

eine grausliche Vorstellung von einer Zukunft ganz ohne Körper, nur auf das vermeintliche Erleben reduziert,eine Kommunikation von Gehirnströmen miteinander-
Aventuria

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Flinke, flotte Schreibe
* schmetterichling

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
reinhold

... nicht zu vergessen das sehr witzige Bild am Ende des Buches!

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
reinhold

Witzig und rasant geschrieben. Ist das unsere nähere Zukunft? Zumindest für die, welche es sich leisten können werden? Momentan sind Medizin und Technik zwar noch meilenweit davon entfernt, aber wenn man mal zurückdenkt, dass es mal eine Zeit gab, in der man Disketten (Menschen unter 20 kennen das Wort vielleicht gar nicht mehr!) in Computer steckte, kann niemand für sich in Anspruch nehmen voraussehen zu können, wo wir in... mehr anzeigen

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Der Duden wird nicht darumherumkommen, garlinesk in seinen Wortschatz aufzunehmen.

Wichtiger Beitrag
concortin

Ich frage mich schon eine ganze Zeit, woher kommt das, es geht ein Trauma um, das Trauma vom verlorenen Bein. Garlin hat es - wie nicht anders zu erwarten - mit wissenschaftlicher Akribie zu Ende gedacht. Wer ein Bein verloren hat, der hat es in gewisser Weise behalten, es existiert im Gehirn weiter.
Die Zugehörigkeikt des eigenen Körpers zu einem selbst, zum eigenen Ich, geht zurück auf frühe Erfahrungen, durch die ein... mehr anzeigen

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE