Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

14 Tage...

Von:
14 Tage...
Joshua Hartman und Tim Kepler gestehen sich bei einem gemeinsamen Wochenend-Ausflug gegenseitig ihre Liebe und erleben die ersten 14 Tage ihrer jungen Beziehung.
Natürlich stoßen sie dabei nicht auf ungeteilte Zustimmung ihrer Umwelt!
Aber da gibt es ja noch Andreas, Tims Vater und Joschis wunderbaren Bruder Jonathan, sowie ein paar durchgeknallte Freunde, die ihnen zur Seite stehen.

Stichwörter: 
Gay, Gay Romance, Schwul, Comming-out
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Karlo Split

Dies ist eine wunderschoen erzaehlte Coming out-Geschichte. Sie ist fliessend, spritzig, glaubwuerdig, humorvoll geschrieben. Alle Protas haben mir den Lesespass versuesst. Schwierige Themen wie z.B. Homophobie und Misshandlung von Schutzbefohlenen wurden gut integriert. Dieses Erstlingswerk von B. S. hat mich total ueberzeugt und ich freue mich auf mehr.

Wichtiger Beitrag
Clemens

Danke für die wunderbare und süsse Geschichte. Schade, dass sie schon fertig ist. Ich konnte kaum aufhören mit lesen.

Wichtiger Beitrag
Aina

14 ereignissreiche Tage, hätten gerne auch 30 sein können ;)
Und wo kann ich meinen missratenen Bruder gegen Jonathan umtauschen ???

Wichtiger Beitrag
Lotti Noctua

Viel passiert in diesen 14 Tagen, viel Entscheidendes in so einem kurzen Leben. Sehr sympathische Protagonisten, alle wie sie da sind – naja, Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel. Da haben sich aber zwei gesucht und gefunden und ich finde es toll, wie die sechs bis acht bis elf Personen zusammenhalten und gemeinsam durch dick und dünn gehen.

Teilweise ist mir allerdings ein wenig zu viel Zucker in der Geschichte, aber das... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Elaya

Ich habe diese Geschichte nun schon mindestens 3-mal gelesen und finde sie immer noch wundertoll;))

Ich liebe die Hauptfiguren und besonders Jonathan gefällt mir sehr gut.

Melly

1 Kommentar
berndschroeder

Dankkeschööööön!
Oh da freue ich mich.
GGGLG
Bernd

Wichtiger Beitrag
bayrisches-hexerl

Ich mag die Geschichte sehr.
Du hast sie schön rund und glaubwürdig erzählt.
Die vielen Nebendarsteller und der lebendige Erzähl-Stil gefallen mit gut. Vom ersten Moment an lebt man mit den Protas mit und möchte am liebsten in einem Zug durch lesen. Das Einzige was ich vielleicht bemängeln würde ist, dass es dann zum Schluss für meinen Geschmack fast zu schnell aus war.
Den Umzug und die Einstandsfeier hätte ich schon gerne... mehr anzeigen

2 Kommentare
berndschroeder

Lieben Dank für Herz und Kommi.
Ja, in den anderen Figuren steckt bestimmt auch noch ein wenig Potential.

Das Buch endet dem Titel entsprechend. Die ersten 14 Tage ihrer Beziehung sind halt um.
Aber vielleicht greife ich deine Anregung eines Tages auf und ergänze das Buch um einen... mehr anzeigen

bayrisches-hexerl

Stimmt, den Titel hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm
... auf den Epilog freu ich mich schon :). Schönen Feiertag und Lg

Wichtiger Beitrag
Mahakala

Schöne Geschichte und ich finde sie gut geschrieben! Obwohl auch ernste Themen vorkommen, hast Du sie gut integriert. Man denkt drüber nach. Deine Erzählweise ist erfrischend und auch dass z.B. der " Schneemann" auftaucht finde ich gut. Weiter so! LG

Wichtiger Beitrag
Anna

Fantastisch diese Geschichte, mit der du mein WE versüßt hast. Ich würde Jonathan gerne als Bruder adoptieren. Sein Beistand ist einfach Klasse.

4 Kommentare
berndschroeder

Ganz lieben Dank für dieses wunderbare Kompliment.
GGLG
Bernd

Anna

Hab dir eine FA geschickt, würde mich sehr freuen, wenn du annimmst.
Damit ich auch weiß, wenns wieder was Neues gibt. ;))

berndschroeder

Nehme ich sehr, sehr gerne an!!!!
Lieben Dank dafür!

Anna

Ich hab zu danken.
Schönen Abend noch.

Wichtiger Beitrag
Lesehexe

Ich bin endlich dazu gekommen deine Geschichte zu lesen und bin begeistert. Tolles Buch

1 Kommentar
berndschroeder

Dankeschön :) Das freut mich sehr.
Lg

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Das war richtig schön entspannend und hat mich oft zum grinsen gebracht :). Entspannend klingt wie langweilig, so ist es aber nicht gemeint. Mir hat gefallen, dass du es geschafft hast eine dramatische Geschichte in einer positiven Grundstimmung zu erzählen. Dramedy nennt sich das wohl ;).

1 Kommentar
berndschroeder

Das ist eines der schönsten Komplimente. das eine Geschichte von mir bekommen konnte.
Ganz lieben Dank für Herz und Kommi.
GGLG
Bernd

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE