Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Dantes Spaziergang

Von:
User: kreisler
Dantes Spaziergang
"Letzten Karfreitag ist mir Merkwürdiges geschehen. Ich lief Abends durch den Wald, es war schon ganz düster geworden, da kam ich, ich weiß nicht, wie mir das passieren konnte, vom rechten Weg ab."

Diese Geschichte war ein Beitrag für den Kurzgeschichtenwettbewerb "Fegefeuer", wurde bei der "Textbühne Mainz" am 11.03.14 vorgetragen und ist nun Bonusgeschichte in "Geschichten von Freundschaft"


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Geschichten von Freundschaft"
Alle Bücher dieser Reihe:
Der Herr und sein getreuer Schemel
Kostenlos
Die Abenteuer eines Bücherskorpions
Kostenlos
Ein Fragment aus dem Leben dreier Freunde
Ein metaphysischer Ausflug
Kostenlos
Dantes Spaziergang
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Vaters Cousine

Eine köstlich unterhaltsame Geschichte. Ganz großes Kompliment. Viele Szenen habe ich mir plastisch vorstellen können.
Aus meiner Autorinnensicht wäre noch Arbeit angesagt, um das Werk erstklassisch werden zu lassen: einzelnen Formulierungen müssten noch geschmeidiger werden, die Szenenübergänge flüssiger und die Grammatik korrigiert werden. Ein bisschen Arbeit und Zeiteinsatz oder ein bisschen Geldeinsatz für einen... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
koollook

Eine solide geschriebene Auslegung der Vorhölle. Besonders interessant, vielleicht auch warnend, für Schriftsteller und Dichter, an denen es hier nicht mangelt, ihr Tun und den Sinn dahinter zu überdenken.
Boris Pasternak sagte mal: „Meiner Meinung nach sollte Philosophie dem Leben und der Kunst als Gewürz beigegeben werden. Wer sich ausschließlich mit Philosophie beschäftigt, kommt mir vor wie ein Mensch, der nur Meerrettich... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
genoveva

zu schreiben.
Während die einen Schauermärchen endlich ablegen, schwirren nun Tausende durch unser Land, die die ewige Verdammnis " im Pizzaofen"= wörtlich von Pierre Vogel, Salafist, verkündet wird!
Und Tausende rennen ihm u. seinesgleichen zu!
Man fasst sich an den Kopf- und sämtliche Muslime, die hier "normal" leben wollen, schweigen vereint und nehmen keinerlei Stellung zu diesen Fanatiker, die auch zu ihnen gehören!

Herzlichst
Annelie

Wichtiger Beitrag
melpomene

... an Dante und auch noch an einige andere Persönlichkeiten. Buddha hätte ich allerdings nicht dort erwartet.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

ich finds...genial!!Und sehr ungewöhnlich, aber gut, umgesetzt worden.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

... ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt in der Vorhölle gelandet zu sein... der wäre dort ja glatt vor die Hunde gegangen!!!...:o)
Liebe Grüße
susymah

Wichtiger Beitrag
kreisler

Seit 2007 gehört der Limbus tatsächlich nicht mehr zur katholischen Glaubenslehre... Papst Benedikt sei dank! Wie modern die Kirche doch ist ;)

Danke, für die nette Kritik!

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

hätte ich auch nicht sein wollen - trotz aller Promis.
Gottlob ist alles gut gegangen, der Protagonist hat wieder nach Hause gefunden. Ach ja, nun ist sie auch noch abgeschafft worden. Da hatte der Papst Gott aber gut im Griff.
Eine pfiffige Auslegung des Themas.

LG Gitte

Wichtiger Beitrag
kreisler

Ja, schade, dass du das Ende nich so gut findest... dabei liegt gerade daran mein Herz =/
In der göttlichen Komödie ist es ja gerade so, dass Dante in die Hölle geht, um Beatrice zu suchen... Borges behauptet sogar, Dante hätte die Komödie nur geschrieben, um den Namen seiner geliebten Beatrice darin erwähnen zu können

Und im Übrigen ist dieses Fegefeuer gar nicht so merkwürdig... im Limbus Dantes halten sich tatsächlich die... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ein neue Auslegung des Themas. Sehr kreativ, sprachlich gewandt, nur fehlte mir am Schluß ein wenig mehr Highlight. Sonst ist die Geschichte einwandfrei.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE