Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Herr Schreiber blockiert

Eine Poeten-Posse Von:
Herr Schreiber blockiert

Herr Schreiber ist Schriftsteller, ein beinahe schon überzeugt erfolgloser zumal. Er denkt mehr als er schreibt. Für alle Fälle hat er die Ablehnungsschreiben von Verlagen in Kalbsleder binden lassen. „Das macht einen besseren Eindruck – für die Nachwelt“, meint er.  Aber dann blitzt ihm die Idee zum ganz großen Wurf doch noch auf – und Schreibers literarischer Hürdenlauf mit sich selbst kommt jetzt erst so richtig in Fahrt.

 

„Lustiges Selbstgespräch einer traurigen Gestalt.“ (Berliner Zeitung)


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

3,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen end4a8a151e9085_1492590345.2602729797 978-3-7438-0864-5 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE