Ich wusste oft nicht mehr weiter

Wenn mich der sexuelle Missbrauch einholte Von:
Ich wusste oft nicht mehr weiter

     Bernd Leicht erzählt in diesem Buch, wie sein Vater ihn über 10 Jahre lang sexuell missbrauchte und seinen Lebensweg prägte.

     Es blieb nicht nur bei dem Missbrauch durch seinen Vater, es folgte noch einer im Kinderheim, in einem Krankenhaus und in einer Arztpraxis.

     Er fragt sich heute immer wieder, „warum konnte ich den Missbrauch nicht verhindern?“ „Warum fühlte ich mich manches Mal nicht wie ein Opfer, sondern wie ein Täter?“

     Sein Vater hatte ihm alles genommen, was ihm lieb war, auch seinen Lebensmut. Deshalb wanderte er im Alter von 18 Jahren nach Kanada aus, es war auch eine Art von Flucht. Wie sollte es anders sein, sogar als er in Kanada lebte, schaffte es sein Vater, ihn wieder nach Deutschland zu locken. Sein Leben wurde für ihn danach oft unerträglich, er trieb sich eine Zeit lang in Kneipen rum und trank zu viel Alkohol.

     Er schaffte es, trotz aller negativen Erlebnisse in der Kind- und Jugendzeit, eine Familie zu gründen und im Berufsleben erfolgreich zu sein.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

1,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen ah9db604c17db35_1643299834.1556169987 978-3-7554-0640-2 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE